Neues für Android und iPhone - Folge 37 mit The Witcher, Oddworld und Game of Thrones - Reckless Racing 3, The Sailor's Dream

(Special)

The Sailor's Dream

für: iPhone

Ein esoterisches Spielerlebnis der besonderen Art erwartet euch in The Sailor's Dream. Simogo, die Entwickler von Device 6, bleiben damit ihrem Ruf treu. Diesmal verschlägt es euch auf die hohe See und in mysteriöse Inselgebiete.

Im Hochkant-Format erkundet ihr Inseln ganz ohne Hürden und Action.Im Hochkant-Format erkundet ihr Inseln ganz ohne Hürden und Action.

Mit einem Fingerwisch bewegt ihr euch über die handgemachte 2D-Optik. So erkundet ihr interessante Orte wie einen Leuchtturm, Schiffswracks oder Inselarchipele. Verschiedene Abzweigungen führen dabei in allerlei Räume. Allenorten findet ihr Puzzleteile, die eine Geschichte erzählen. Meist sind es Erinnerungsstücke, Sprachfetzen oder Tonspuren, hinter denen diese Erzählungen stecken.

In den Arealen gibt es meist auch interaktive Szenen, die allerdings kaum für Rätsel herhalten. Stattdessen stellt ihr schnell fest, dass ihr euch in einem interaktiven Roman wiederfindet. Ein Roman, der ohne Gegner oder Punkte auskommt. Ein Roman, der dank sieben wunderschön komponierter Lieder zum Verweilen einlädt. Ein Erlebnis wahrlich nicht für jedermann. Allerdings ist die Interaktivität recht eingeschränkt, ebenso sind gute Englischkenntnisse erforderlich.

spieletipps-Fazit: Mehr Experiment als Spiel: Ergründet mysteriöse Orte ohne Stress oder Rätsel und setzt eine Geschichte zusammen.

Reckless Racing 3

für: Android, iPhone

Die chaotische Raserreihe ist zurück und baut auf die Stärken der Vorgänger. Denn auch in Reckless Racing 3 heizt und driftet ihr um den ersten Platz über verwinkelte Kurse. Gleich geblieben ist auch die Vogelperspektive, die ein wenig Eingewöhnung und Streckenkenntnis verlangt.

Mit driftlastigem Fahrverhalten heizt ihr um die Ecken für Punkte oder den Sieg.Mit driftlastigem Fahrverhalten heizt ihr um die Ecken für Punkte oder den Sieg.

In der Raserkarriere erwarten euch drei verschiedene Wettbewerbe: Rennen, Drift und Gymkhana. Bei ersterem liefert ihr euch eine Wettfahrt gegen fünf andere Computerfahrer. Bei Drift heimst ihr Punkte für langgezogene Schleuderpartien ein. Bei Gymkhana folgt ihr einem vorgegebenen Pfad möglichst exakt und fehlerlos. Auf der rutschigen Piste heizt ihr mittels eingeblendeten Tasten oder Bluetooth-Controller um die Ecken. Die auf Spaß getrimmte Spielphysik lässt euch unrealistische und witzige Manöver initiieren.

Vorbildlich: Die Steuerung lässt sich an eigene Bedürfnisse anpassen. Zwischen den kurz gehaltenen Rennen gebt ihr verdiente Kohle für das Tuning oder freigeschaltete Wagen aus. Das ist auch bitter nötig, denn die Gegner passen sich eurem Können an. Ungeduldige können den Fortschritt auch per In-App-Kauf beschleunigen. Die Karriere verspricht dank dreierlei Fahrmodi einige Abwechslung, auch wenn Mehrspieler-Duelle fehlen.

spieletipps-Fazit: Die Spaßfahrten bringen dank Rennen, Driftwettbewerben und Gymkhana-Veranstaltungen viel Fahrfreude.

Weiter mit: Klassiker: Oddworld - Stranger's Wrath

Kommentare anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: 10 Dinge, die jeder erlebt haben muss

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: 10 Dinge, die jeder erlebt haben muss

Auch wenn ihr Links neuestes Abenteuer schon durchgespielt habt: Im riesigen Hyrule sind euch mit Sicherheit einige (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht