Hits 2015 - Auf diese Spiele könnt ihr euch freuen - Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain / The Legend of Zelda

(Special)

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

Metal Gear Solid ist Kult. Der 1998 veröffentlichte erste große Teil katapultierte die PlayStation in den Konsolenhimmel. Mehr als 15 Jahre später habt ihr vielleicht die Probierversion Metal Gear Solid - Ground Zeroes bereits gespielt, wartet aber auf das Hauptprogramm The Phantom Pain. Die gute Nachricht: Das Spiel wird mindestens 200 Mal größer als der 2014 veröffentlichte Appetithappen (sagt der Entwickler).

Pistole oder doch lieber auf leisen Sohlen? The Phantom Pain macht euch zum Schmied über Venom Snakes Glück.Pistole oder doch lieber auf leisen Sohlen? The Phantom Pain macht euch zum Schmied über Venom Snakes Glück.

Neun Jahre nach den Geschehnissen von Ground Zeroes ist Venom Snake - alias Naked Snake, alias Big Boss - eine mechanische Hand und viele weitere Bauteile reicher. Selbst ein Schrapnel ragt ihm wie ein Teufelshorn aus dem Schädel.

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain soll Hideo Kojimas Meisterstück werden. Im Gegensatz zu den Vorgängern schenkt euch das Action-Abenteuer nämlich nahezu unendlich viele Freiheiten. Ihr entscheidet, wie ihr vorgeht: Laut oder leise? Gewalttätig oder behutsam? Neuerdings markiert ihr im Zielmodus Feinde und macht Sie so jederzeit sichtbar. Oder ihr ruft im Einsatz einen Helikopter zum Abtransport von Gefangenen. Natürlich ist auch der legendäre Karton wieder dabei, mit dem ihr Wachleute an der Nase herumführt.

Wie in Metal Gear Solid - Peace Walker baut ihr euch zudem eure eigene Basis auf. Ressourcen - also beispielsweise Fahrzeuge oder Wachleute - besorgt ihr euch kurzerhand während der Missionen. Dann hängt Snake den Zielobjekten nämlich einen Ballon an den Allerwertesten und lässt sie zur Mutterbasis abtransportieren. Sehr hübsch: Im Mehrspielermodus infiltriert ihr die Lager eurer Freunde und räumt diese leer.

Fazit: Ground Zeroes hat bereits einen guten Vorgeschmack auf The Phantom Pain gegeben. Hideo Kojima werkelt hier am möglichen Höhepunkt der Serie: Bildgewaltig, aufregend und spielerisch abwechslungsreich wie niemals zuvor. Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain gehört zu den absoluten Hit-Kandidaten im Jahr 2015 und wird nicht nur Freunde von leiser Agenten-Action begeistern.

The Legend of Zelda

Im Jahr 2014 kam Nintendos Wii U langsam in Fahrt. Doch nach tollen Spielen wie Mario Kart 8 oder Super Smash Bros. fehlte Nintendo-Anhängern besonders ein neues The Legend of Zelda. Keine Bange, der spitzohrige Held Link lässt die Wii U nicht im Stich. In der zweiten Jahreshälfte darf er wieder durch Hyrule reiten. Wann genau? Das ist noch nicht bekannt, allerdings kommt das neue Star Fox definitiv früher.

Gut gezielt ist halb gewonnen: Link erkundet wieder gefährliche Kellergewölbe.Gut gezielt ist halb gewonnen: Link erkundet wieder gefährliche Kellergewölbe.

Bislang beeindruckt The Legend of Zelda (vorläufiger Titel) besonders mit seiner bärenstarken Grafik. Denn das Phantasiereich Hyrule kennt nun keine Grenzen mehr. Alles, was ihr seht, könnt ihr auch auf dem Rücken eures treuen Rosses erkunden. Und so erzeugt das Action-Abenteuer mit seiner Comic-Optik eine malerische und zugleich friedliche Atmosphäre. Blätter wiegen sich im Wind, Büsche rascheln und dynamische Tag- und Nachtwechsel tauchen die Landschaft in wechselnde Farben.

Damit ihr auch beim Reiten kämpfen könnt, vereinfacht Nintendo die Steuerung spürbar. Das Pferd läuft halbautomatisch und weicht beispielsweise Bäumen aus. Das erleichtert das Anvisieren von Gegnern. Gleichzeitig gibt das Spiel auch akustisch Rückmeldung über eure Taten. Trefft ihr etwa mit Pfeil und Bogen, ertönt ein metallisches Pling als Zeichen für euren Treffer. Reichen für kleinere Widersacher noch normale Pfeile, greift Link bei größeren Ungeheuern - wie etwa den präsentierten "Roboter-Tintenfisch"-Bestien - auch zu Brandgeschossen.

Fazit: The Legend of Zelda ist DAS Spiel für die Wii U im Jahr 2015. Technisch macht Nintendo in jedem Fall niemand etwas vor. Die messerscharfe Comic-Grafik und die lebendige Spielwelt gehen nahtlos ineinander über. The Legend of Zelda sieht einfach wunderschön aus. Spielerisch hält sich Nintendo bislang noch bedeckt. Aber so oder so hat The Legend of Zelda bislang noch nie - oder wenn, dann auf hohem Niveau - enttäuscht. Also Nintendo-Freunde, The Legend of Zelda rot auf der Einkaufsliste markieren!

Weiter mit: Splatoon / Mario Maker

Kommentare anzeigen

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht