PlayStation Vita: 10 Höhepunkte im Jahr 2014 - 3. Soul Sacrifice Delta, 2. Minecraft

(Special)

3. Soul Sacrifice Delta

Schon letztes Jahr erscheint das Vita-exklusive Action-Spektakel Soul Sacrifice. Wer es damals verpasst hat, sollte sich 2014 die erweiterte Fassung Soul Sacrifice Delta gönnen. Doch Vorsicht: Einfacher wird das Gemetzel deshalb nicht!

Beim Delta-Ableger findet ihr neue Biester, Waffen sowie einen Markt.Beim Delta-Ableger findet ihr neue Biester, Waffen sowie einen Markt.

Wie bisher dreht sich alles um knackigschwere Arenakämpfe gegen riesige Ungetüme. Diesen kommt ihr mit Schwert und Bogen aus der Nähe oder aus der Distanz bei. Bei besiegten Biestern entscheidet ihr, ob sie getötet oder erlöst werden. So steigert ihr Angriff, Defensive und Fähigkeiten. Ebenso treten vier Online-Recken an, um Ungeheuer zu plätten. Dabei kann ein gefallener Kamerad auch als Opfergabe dienen, um den anderen Stärke zu verleihen.

Die Delta-Version bringt neue, noch fiesere Gegner auf den Bildschirm. Gut, dass ihr auch auf verstärkte Magieattacken sowie neue Sprüche zurückgreifen könnt. Ebenso gibt es frische Waffen wie den Speer. Zudem habt ihr die Wahl euch einer von drei Fraktionen anzuschließen, die mit besiegten Kreaturen verschieden verfahren. Neu ist auch der Basar, in dem ihr nicht nur Ausrüstung einkauft, sondern auch Punkte für eure Fraktion sammelt.

Fazit: Das Monster-Gekloppe punktet auch in der Delta-Fassung mit fetter Aufmachung, knackigen Gegnern sowie frischen Inhalten. Kurzum: die bessere Version.

2. Minecraft

Der Klötzchen-Baukasten Minecraft gehört zu den Dauerbrennern auf allen Plattformen. Das süchtigmachende Spielprinzip erfreut nun auch Vita-Besitzer, die ihre Bauträume unterwegs verwirklichen können.

Mit dem richtigen Werkzeug baut ihr Rohstoffe ab und bastelt eure Wunschbauten.Mit dem richtigen Werkzeug baut ihr Rohstoffe ab und bastelt eure Wunschbauten.

Das offene Spielprinzip bedarf kaum einer Erklärung. Noch immer steht euch eine gigantische Welt zur Verfügung, die aus Blöcken besteht. Mit euren Werkzeugen baut ihr Güter ab und errichtet daraus eigene Konstruktionen. Zunächst benötigt ihr eine Unterkunft, um euch vor den Ungeheuern zu schützen, die jede Nacht aufkreuzen. Ebenso errichtet ihr Hilfsmittel wie Werkbank oder Feuerstelle. Nur so verarbeitet ihr gesammelte Blöcke zu verbesserten Materialien.

Letztlich gestaltet ihr die Welt nach euren Vorstellungen. So baut ihr Traumhäuser, eigene Inseln oder Wolkenkratzer - der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Genug Baumaterial vorausgesetzt. Selbiges findet ihr nicht nur an der Oberfläche, sondern auch in unterirdischen Höhlen. Schatzkisten und Waffen sorgen dabei für freudige Überraschungen. Die Vita-Steuerung mit zwei Analog-Sticks sowie berührungsempfindlichem Bildschirm eignet sich sehr gut für Bauarbeiten und Menüauswahlen. Auch nett: Ihr könnt zu viert im lokalen Netzwerk oder zu acht online antreten.

Fazit: Die beliebte Klötzchenwelt lädt auch auf Vita zu ausgiebigen Schürf- und Bau-Orgien. Das offene Spielprinzip fesselt auch langfristig.

Weiter mit: 1. Final Fantasy X - X-2 HD Remaster

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

Neben den internationalen Spielemessen veranstaltet Sony auch noch eine hauseigene Messe, die PlayStation Experience. D (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht