Spiel des Jahres 2014: Eure Stimmen haben entschieden! - Platz 3 und 2

(Special)

Platz 3: Assassin's Creed - Unity

Überraschenderweise ergattert Assassin's Creed - Unity auf eurer Rangliste die Bronzemedaille. Überraschend deswegen, weil die Kritik an Ubisofts epochalem Abenteuer wegen eines vermurksten Starts nicht gerade gering ist.

Arno Dorian ist der Protagonist in Assassin's Creed: Unity.Arno Dorian ist der Protagonist in Assassin's Creed: Unity.

Mittlerweile vergeht kein Jahr ohne ein neues Assassinen-Abenteuer. Doch das schadet nicht der Beliebtheit dieser Spielreihe. Der aktuelle Ableger, Assassin's Creed - Unity, versetzt euch in den Wirren der Französischen Revolution in die Rolle des Assassinen Arno Dorian. Schauplätze sind die Hauptstadt Paris und das für sein Schloss und einen Friedensvertrag berühmte Versailles.

3 von 77

Das bietet Assassin's Creed - Unity

Das Spiel bietet eine tolle Inszenierung und anspruchsvolle Kämpfe. In der Stadt der Liebe findet ihr an jeder Ecke zahlreiche Aufträge, die es zu erfüllen gilt. Einige Aufgaben biete sogar mehrere Lösungsmöglichkeiten. Die spannende Geschichte mit ihren guten Sprechern motiviert ebenso wie der geschichtsträchtige Schauplatz. Das Spiel hat es also definitiv verdient, in der Rangliste eurer Lieblingsspiele aufzutauchen.

Platz 2: Far Cry 4

Far Cry 4 verpasst ganz knapp den Sprung auf Platz 1, macht aber auf dem zweiten Platz eine ebenso gute Figur.

Gegner und Tierewelt sind verlässliche Quellen für Geld und Rohstoffe.Gegner und Tierewelt sind verlässliche Quellen für Geld und Rohstoffe.

Euer Abenteuer spielt in Kyrat, einer fiktiven Region des Himalaya. Auf eurem Weg durch die wunderschöne, offene Spielwelt sammelt ihr Ressourcen und stellt Ausrüstung her. Dabei trefft ihr auf einige verrückte und lustige Charaktere. Neben zahlreichen Nebenmissionen gibt es auch viele sammelbare Gegenstände. Hauptsächlich führt ihr jedoch die Rebellion gegen den irren Bösewicht Pagan Min.

Das Spiel besticht durch seine überzogenen und verrückten Figuren. Aber auch die Optik von Kyrat ist beeindruckend. Die bombastische Grafik ist für viele von euch sicherlich auch ein Kaufgrund gewesen.

Weiter mit: Das Spiel des Jahres!

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht