10 Höhepunkte für PC im Jahr 2014 - 5: Divinity - Original Sin / 4: Dragon Age - Inquisition

(Special)

5: Divinity - Original Sin

Zeit für ein Rollenspiel der alten Schule mit modernen Vorzügen. Zeit also für Divinity - Original Sin. Mit einem Zweiergespann geht es nach Rivellon.

Eure Gruppe läuft durch ein Lager der Stadtgardisten - nun bloß nichts klauen.Eure Gruppe läuft durch ein Lager der Stadtgardisten - nun bloß nichts klauen.

Die Kämpfe haben es in sich. Taktisches Vorgehen ist gefordert. Regnet es beispielsweise, sind alle sofort nass. Das hat Vor- und Nachteile. Denn in Divinity - Original Sins spielen die Elemente eine besondere Rolle. Seid ihr in einem Kampf pitschnass und ein Zauberer schleudert einen Feuerball auf euch, nehmt ihr weniger Schaden und geht nicht in Flammen auf. Schießt er jedoch einen Blitzstrahl auf euch, seid ihr gelähmt und brutzelt vor euch hin.

So setzt ihr die Elemente im Kampf taktisch für euch ein. Schießt ihr einen Feuerball auf Wasser, verdampft es, Giftschwaden explodieren und Wasser setzt ihr unter Strom. Zeit zum Planen habt ihr genug. Denn alles läuft in Runden ab. Die Initiative entscheidet, wer zuerst an der Reihe ist. Dann gebt ihr für jede Aktion sogenannte Aktionspunkte aus. Das funktioniert erstaunlich gut. Schon länger gab es nicht mehr so ein gutes rundenbasierendes Kampfsystem in einem Rollenspiel.

17 von 55

Divinity - Original Sin: Spiele deine Rolle!

Jede Klasse hat ihre Fähigkeiten. Schurken und Schattenklingen setzen auf Dolchangriffe. Zauberer benutzen die Elemente um Schaden auszuteilen oder Verteidigung aufzubauen. Die Attribute wie Stärke und Gewandtheit erhöhen euren Schaden und Wahrnehmung lässt euch Fallen einfacher auffinden.

Fazit: Rollenspiel alter Schule mit gutem rundenbasierenden Kampfsystem und viel zu entdecken.

Mehr zu Divinity - Original Sins:

4: Dragon Age - Inquisition

Lange haben Rollenspiel-Begeisterte auf Dragon Age - Inquisition, den Nachfolger von Dragon Age - Origins und Dragon Age 2 gewartet. Das hat sich gelohnt, denn Bioware zeigt mit Dragon Age - Inquisition, dass sie es immer noch drauf haben.

Solas ist ein elfischer Magier und wird auch der Träumer genannt.Solas ist ein elfischer Magier und wird auch der Träumer genannt.

Ihr bereist nicht nur ein Land. Die Handlung erstreckt sich gleich über zwei komplette Reiche. Das bereits aus dem ersten Teil bekannte Ferelden sowie das Nachbarland Orlais. Dort warten zehn Gebiete darauf, dass ihr sie erkundet. Und "Erkunden" wird in Dragon Age - Inquisition groß geschrieben, denn die einzelnen Gebiete sind riesig. Sie strotzen nur so vor zusätzlichen Aufgaben und Ereignissen. Vorbei sind die ständig wiederverwerteten Örtlichkeiten von Dragon Age 2. Die einzelnen Areale sind zwar riesig, der Hauptcharakter bleibt jedoch ein wenig blass.

1 von 31

Dragon Age Inquisition

Was Dragon Age - Inquisition aber an Charaktertiefe fehlt, macht das Spiel zumindest teilweise durch die Inszenierung der Inquisition wieder wett. Denn niemand anderes als ihr selbst schlüpft in die Rolle des Großinquisitors. Ihr steht dem Orden vor und befehligt über dessen Ressourcen und Truppen. Bei der Inszenierung geizt Dragon Age - Inquisition nicht mit Pathos.

Fazit: Der dritte Teil einer erzählgewaltigen Trilogie. Sehr gutes Rollenspiel in einer riesigen Welt, mit unzähligen Aufgaben und großartiger Geschichte. Der Hauptcharakter bleibt jedoch eher blass.

Mehr zu Dragon Age - Inquisition:

Weiter mit: 3: Diablo 3 - Reaper of Souls / 2: Wolfenstein - The New Order

Kommentare anzeigen

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht