Next Gen: 20 Höhepunkte für PS4 und Xbox One im Jahr 2014

(Special)

von Daniel Kirschey (23. Dezember 2014)

2014 sollte das Jahr der neuen Konsolen sein. Sonys PS4 und Microsofts Xbox One bemühen sich, um das auch wahr werden zu lassen. Das Ergebnis der Bemühungen findet ihr hier.

Ja, wo sind denn die ganzen versprochenen exklusiven Spiele? Einige wurden auf das nächste Jahr verschoben - wie etwa The Order 1886 - andere sind lediglich Neuauflagen von bekannten Spielen. Nichtsdestotrotz sind einige Perlen dabei. Eine gute Ergänzung zu den guten Spielen zum Konsolenstart der PS4 und zum Konsolenstart der Xbox One. Seht einfach selbst. Viel Spaß!

1 von 63

Next Gen: 20 Höhepunkte für PS4 und Xbox One im Jahr 2014

Die Reihenfolge der Spiele in dieser Auflistung ist zufällig und nicht den Wertungen geschuldet. Jeder hat seine eigenen Lieblingsspiele, deswegen kann es natürlich der Fall sein, dass ein bestimmtes Spiel nicht in dieser Liste vorkommt und ihr es sehnlich vermisst. Nennt das Spiel dann einfach in den Kommentaren und erklärt, weshalb euch gerade dieses eine Spiel ans Herz gewachsen ist.

20: Dragon Age - Inquisition

Lange haben Rollenspiel-Begeisterte auf Dragon Age - Inquisition, den Nachfolger von Dragon Age - Origins und Dragon Age 2 gewartet. Das hat sich gelohnt, denn Bioware zeigt mit Dragon Age - Inquisition, dass sie es immer noch drauf haben.

Solas ist ein elfischer Magier und wird auch der Träumer genannt.Solas ist ein elfischer Magier und wird auch der Träumer genannt.

Ihr bereist nicht nur ein Land. Die Handlung erstreckt sich gleich über zwei komplette Reiche. Das bereits aus dem ersten Teil bekannte Ferelden sowie das Nachbarland Orlais. Dort warten zehn Gebiete darauf, dass ihr sie erkundet. Und "Erkunden" wird in Dragon Age - Inquisition groß geschrieben, denn die einzelnen Gebiete sind riesig. Sie strotzen nur so vor zusätzlichen Aufgaben und Ereignissen. Vorbei sind die ständig wiederverwerteten Örtlichkeiten von Dragon Age 2. Die einzelnen Areale sind zwar riesig, der Hauptcharakter bleibt jedoch ein wenig blass.

1 von 31

Dragon Age Inquisition

Was Dragon Age - Inquisition aber an Charaktertiefe fehlt, macht das Spiel zumindest teilweise durch die Inszenierung der Inquisition wieder wett. Denn niemand anderes als ihr selbst schlüpft in die Rolle des Großinquisitors. Ihr steht dem Orden vor und befehligt über dessen Ressourcen und Truppen. Bei der Inszenierung geizt Dragon Age - Inquisition nicht mit Pathos.

Fazit: Der dritte Teil einer erzählgewaltigen Trilogie. Sehr gutes Rollenspiel in einer riesigen Welt, mit unzähligen Aufgaben und großartiger Geschichte. Der Hauptcharakter bleibt jedoch etwas blass.

Mehr zu Dragon Age - Inquisition:

Weiter mit: 19: The Last of Us - Remastered / 18: The Evil Within

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht