Vorschau Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 4: Generationswechsel kommt

von Joachim Hesse (12. Januar 2015)

In Japan flimmert nach 17 Staffeln bald das große Finale der Anime-Serie Naruto Shippuden über den Bildschirm. Aus? Vorbei? Nicht ganz. Denn bald kommt Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4.

Hinten: Madara Uchiha und Hashirama Senju. Vorne: Sasuke Uchiha und Naruto UzumakiHinten: Madara Uchiha und Hashirama Senju. Vorne: Sasuke Uchiha und Naruto Uzumaki

Über zwölf Millionen Exemplare hat Bandai Namco laut eigener Angabe mittlerweile von ihrer Serie Ultimate Ninja Storm verkauft. Tendenz steigend, denn die Entwickler haben im Rahmen der Anime-Messe Jump Festa bereits den nächsten Teil angekündigt. Beworben wird Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4 mit dem Slogan "Der Sturm endet 2015".

Tokio, Hauptquartier von Bandai Namco. Es ist früh am Morgen. Ein in ein gelb-schwarzes "Naruto Six-Path"-Kostüm gewandeter Japaner steht in einem Besprechungsraum vor einem großen Flachbildfernseher. Hinter ihm flimmert das Spiel Ultimate Ninja Storm 4. Der Mann heißt Hiroshi Matsuyama, Entwicklungsleiter des Spiels. Er blickt in die Runde. "Ultimate Ninja Storm 4 wird euch angenehm in den Tag bringen", verspricht er. Danach beginnt das Spektakel.

Eine Riesendrache beisst dem Fuchsdämon in den Hals. Fäuste fliegen. Feuerwirbelstürme fegen über das Schlachtfeld. Rein optisch bietet das gerade frisch angekündigte Spiel definitiv einiges. "Auf PC, PS4 und Xbox One wird vieles möglich, das wir auf Xbox 360 und PS3 noch nicht umsetzen konnten", verspricht Matsuyama-san. Wer einen Blick auf das Inferno im ersten Trailer wirft, glaubt dem Mann sofort.

Weiter mit: Das Auge kämpft mit

Inhalt

Tags: Anime   Entwicklerbesuch   Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4

Alle Meinungen

Naruto SUNS 4 (Übersicht)