Neues für Android und iPhone - Folge 38: mit Brothers in Arms und Sim City - Shadowrun - Dragonfall, Tales from the Borderlands

(Special)

Shadowrun - Dragonfall

für: Android, iOS

Die düstere Rollenspielwelt von Shadowrun erfährt nach Shadowrun Returns bereits die zweite mobile Versoftung. Auch in Shadowrun - Dragonfall zieht ihr mit eurer gemischtrassigen Gruppe los, um fiesen Konzernen, Gangs und Verbrechern das Handwerk zu legen.

Viel Zeit verbringt ihr bei taktischen Scharmützeln, die schnell tödlich enden können.Viel Zeit verbringt ihr bei taktischen Scharmützeln, die schnell tödlich enden können.

Per Fingerzeig erforscht ihr Gebäude, Straßen und Hintergassen, immer auf der Lauer vor Gegnern. Kurze Unterhaltungen mit englischem Text bringen die Geschichte voran. Den spielerischen Schwerpunkt bilden jedoch die taktischen Rundenkämpfe. Aus isometrischer Sicht positioniert ihr euch klug hinter Deckungen und versucht den Feind aufs Korn zu nehmen. Die knackigen Kämpfe gleichen vom Ablauf her Xcom - Enemy Unknown und besitzen entsprechend auch taktische Tiefe. Neben schierer Feuerkraft nutzt ihr hier aber auch Magiesprüche.

Zwischen den Einsätzen rüstet ihr eure Kameraden hoch und kauft neue Ausrüstung. Mit der Decker-Klasse hackt ihr euch zudem in Netzwerke für Informationen. Das anarchistische Zukunftsszenario der Vorlage wird mit düsteren Farben passend eingefangen.

spieletipps-Fazit: Überzeugendes Zukunftsrollenspiel mit anspruchsvollem Kampfsystem und düsterer Atmosphäre. Für Kenner ein Muss.

Tales from the Borderlands

für: Android, iOS

Adventure-Spezialist Telltale Games schlägt wieder zu. Nach Game of Thrones folgt mit Tales from the Borderlands schon das nächste Lizenzabenteuer. Dieses führt in das schwarzhumorige Weltraumszenario rund um den Planeten Pandora.

Als unterdrückter Hyperion-Angestellter habt ihr es auf Pandora nicht leicht.Als unterdrückter Hyperion-Angestellter habt ihr es auf Pandora nicht leicht.

Diesmal schlüpft ihr in die Rolle von Rhys, ein armer Angestellter des fiesen Hyperion-Konzerns. Dieser hat die Machenschaften der Firma satt und schlägt sich mit seinen Verbündeten auf der kargen Planetenoberfläche durch. Typisch für die Adventures des Entwicklers: Ihr bestimmt mit euren Antworten maßgeblich den Spielverlauf in ausladenden Dialogen. Dazu ist allerdings gutes Englisch Voraussetzung. Charmante Charaktere und Gegner sorgen dabei für allerlei Lacher.

Ebenso typisch für Borderlands ist die derbe Action. Drückt die richtigen Knöpfe und führt vorgegebene Wischgesten aus, um Gegner zu attackieren und euren Hals zu retten. Wie in der Hauptserie fließt meist viel Bildschirmblut. Zwischendurch könnt ihr kleinere Bereiche auch selbst erkunden und Nützliches einsammeln. Wie gewohnt erscheint auch dieses Adventure episodenweise. Mit dem Kauf bekommt ihr Kapitel 1, die weiteren folgen in den kommenden Wochen und Monaten.

spieletipps-Fazit: Gut gemachtes Adventure, dessen Verlauf ihr mit Dialogen bestimmt. Simple Action-Einlagen, Comic-Optik und Charaktere gefallen.

Weiter mit: Papers Please, Exiles

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht