Test MH4U - Auf zu neuen Höhen - Lebt wohl alte Tiefen, Mehr als die Summe seiner Einzelteile

Auf zu neuen Höhen - Lebt wohl alte Tiefen

Ein wichtiges Element findet seinen Weg in die altgediente Serie. Eure Erkundungen in den weitläufigen Arealen beschränkt sich nicht mehr auf ausgedehnte Überlandpartien. Richtet eure Augen hier auch öfter mal nach oben. Denn was auf den ersten Blick wie eine Wand erscheint, die euch den Weg versperrt, ist mitunter eine Fläche, die ihr erklettern und so neue Gebiete erschließen könnt.

Neue Schauplätze erkundet ihr auch in luftigen Höhen.Neue Schauplätze erkundet ihr auch in luftigen Höhen.

Hinzu kommen noch einige simple Hüpfspiel-Elemente. Erwartet jetzt aber kein Hüpf-Abenteuer im Stile von Super Mario 3D World. Ihr müsst keine exakten Kapriolen vollführen, um im Spiel voranzukommen. Viel mehr geht es um die Überwindung gut sichtbarer Abgründe und das Erklimmen der oben erwähnten Wände. Stellt euch die Fortbewegung in etwa so vor wie in der Uncharted-Trilogie oder Tomb Raider. Wenngleich sie auch nicht ganz so flüssig wie in den genannten Spielen vonstatten geht.

Was ihr übrigens vergeblich suchen werdet, sind die Unterwasserkämpfe, wie sie zum Beispiel in Monster Hunter 3 vorkommen. Auch diese Änderung hat zwei Seiten. Einerseits habt ihr keine Gelegenheit mehr, abseits der Ländereien die Tiefen von Ozeanen und Seen zu erkunden. Andererseits nimmt die ohnehin recht ungewöhnliche Kampfmechanik Unterwasser neue komplizierte Formen an. Ohne festen Boden unter den Füßen wird der Kampf schnell zu einem unübersichtlichen Tohuwabohu, in dem ihr mehr damit beschäftigt seid, euch zu orientieren als euer Ziel zu beharken.

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?

Mehr als die Summe seiner Einzelteile

Ziel in jedem Spiel der "Monster Hunter"-Reihe ist es, große Bestien zu erlegen, die dadurch gewonnenen Materialien (Fell, Klauen, Zähne, Hörner, Schuppen und ähnliches) zu verkaufen oder zu neuen Ausrüstungsgegenständen zu verarbeiten. Diesem Prinzip bleibt auch Monster Hunter 4 Ultimate treu. Das ist auch gut so, denn die Jagd nach neuer Ausrüstung ist mindestens ebenso motivierend wie die Jagd nach Beute selbst. Ein Grundbaustein, den ihr auch in Diablo 3 - Reaper of Souls oder Borderlands findet.

Die bizarrsten Waffen stehen euch zur Verfügung, wenn ihr fleißig Beute macht.Die bizarrsten Waffen stehen euch zur Verfügung, wenn ihr fleißig Beute macht.

Das Spiel selbst ist in seiner Gesamtheit eine gelungene Mischung aus all den fundamentalen Konzepten, die bisher in der Serie Anwendung gefunden haben. Der große Unterschied besteht darin, dass im neuen Teil alles in einem ansprechenderen Licht präsentiert wird.

Besonders wichtig sind dabei die ersten paar Stunden des Abenteuers. Anstatt euch auf die langwierige Suche nach irgendwelchen seltenen Kräutern zu schicken, beginnt das Spiel mit einem höchst unterhaltsamen und spannenden Kampf gegen einen riesigen Sanddrachen und einigen gut durchdachten Quests. Darin werden euch die einzelnen Spielelemente nähergebracht und erklärt. All diese Geschehnisse sind bereits integraler Bestandteil des Spiels und sorgen für wesentlich mehr Spaß als irgendwelche trockenen und vom Hauptgeschehen losgelöste Tutorien.

Das alles ergibt ein stimmiges Gesamtspielerlebnis, in dem aber noch der wichtigste Faktor fehlt. Nämlich die Zusammenarbeit in der Gruppe, die ihr sowohl online als auch offline bestreiten könnt.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Fantasy   Koop-Modus   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Monster Hunter 4 Ultimate

Kajira
99

Auf die Jagd

von Kajira (12) 1

Alle Meinungen

MH4U (Übersicht)