Test MH4U - Fakten und Meinung

Da hilft auch kein grimmiger Blick. Bald ist dieses Echsenwesen erlegt.Da hilft auch kein grimmiger Blick. Bald ist dieses Echsenwesen erlegt.

Fakten:

  • bekanntes Spielprinzip in neuer Umgebung
  • allein oder mit bis zu drei Mitspielern spielbar
  • gute Online-Unterstützung
  • auch offline spielbar
  • nutzt den neuen C-Stick des New 3DS sinnvoll
  • unterhaltsame Einführung in die Spielmechanik
  • hübsche Grafik mit Wiedererkennungswert
  • tolle Animationen
  • zu viele Ladezeiten in scheinbar offenen Gebieten
  • sämtliche Texte komplett auf deutsch
  • erhältlich voraussichtlich ab 13. Februar 2015 (gleichzeitig mit dem New 3DS)
Dieses Video zu MH4U schon gesehen?

Meinung von Micky Auer

Eigentlich konnte ich mich nie so richtig für Monster Hunter begeistern. Ständig hatte ich das Gefühl, ich wäre falsch ausgerüstet, die Waffe taugt nichts, ich kämpfe gegen übermächtige Gegner, die Gefährten an meiner Seite sind doof und so weiter.

Alles falsch. Monster Hunter 4 Ultimate ist kein Spiel, das ihr anfangt und sofort beherrscht. Es erklärt sich zwar selbst, nimmt den Spieler aber auch nicht bei der Hand und führt ihn auf sanften Wegen durch das Abenteuer. Ein großer Teil des Vergnügens entsteht aus dem Erlernen der Handhabung der verschiedenen Waffen und der Erforschung und Ausnutzung der Angriffsmuster eurer Gegner. Jeder Schlag, den ihr zum Beispiel einem riesigen Saurier verpasst und der krachend durch dessen Schuppenpanzer dringt, verschafft euch eine Genugtuung, die schon fast an die grenzt, die ihr aus Dark Souls kennt.

Kurz gesagt: Monster Hunter 4 Ultimate ist schwer und fordernd, aber keineswegs unspielbar. Gerade Neulinge in der Welt der Jäger werden es anfangs vielleicht sogar noch ein Stück schwerer haben, als altgediente Recken. Aber wenn ihr nur ein klein wenig Geduld investiert, wird es nicht allzu lange dauern, bis ein Riesenvieh vor euch in die Knie geht. Und an dem Punkt hat euch vielleicht auch schon das Jagdfieber gepackt.

Mit jedem erlegten Ziel steigt eure Neugierde, was ihr als nächstes in Waffen und Ausrüstung ausprobieren könnt. Monster Hunter spielt gekonnt mit dem menschlichen Sammeltrieb und belohnt den Spieler durch immer wieder neue Erfolgserlebnisse. Und siehe da: Auf einmal kann auch ich mich für Monster Hunter begeistern.

89 Spieletipps-Award

meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Fantasy   Koop-Modus   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Monster Hunter 4 Ultimate

Kajira
99

Auf die Jagd

von Kajira (12) 1

Alle Meinungen

MH4U (Übersicht)