Test Resident Evil Revelations 2 (alle Episoden): Auf den Spuren der Klassiker

von Stephan Petersen (04. März 2015)

Die Neuauflage von Resident Evil zeigte, dass klassischer Überlebenskampf-Horror auch heute noch Spaß macht. Resident Evil - Revelations 2 wandelt auf ähnlichen Pfaden und hat dazu noch einen motivierenden Kooperativ-Modus.

Warum wurde Claire entführt und welchen Sinn haben die Armbänder?Warum wurde Claire entführt und welchen Sinn haben die Armbänder?

Eigentlich sollte es für Claire Redfield und Moira Burton ein netter Abend werden. Beide befinden sich auf einer Galaveranstaltung ihres Arbeitgebers, der Hilfsorganisation Terra Save, und amüsieren sich ganz offensichtlich. Dann wird es plötzlich schwarz. Nicht etwa, weil die beiden Damen zu tief ins Cocktailglas geschaut hätten. Nein, das Licht geht schlichtweg aus. Der überraschenden Finsternis folgen schwerbewaffnete Soldaten, die Claire entführen.

Szenenwechsel. Claire und Moira erwachen in einer baufälligen Gefängnisanlage. Hier finden sie keine Soldaten, dafür aber jede Menge infizierte Zombies, die nur noch entfernt an Homo Sapiens erinnern. Offensichtlich, das wird schon recht früh deutlich, hat jemand grausame Experimente an Menschen durchgeführt. Aber wer? Etwa die Frau, die über die Armbänder an Moiras und Claires Handgelenken mit ihnen kommuniziert? Und welchen Zweck haben eigentlich diese Armbänder?

1 von 30

Resident Evil Revelations 2

Fragen über Fragen. Doch Priorität hat zunächst einmal die Flucht aus der Anlage. In punkto Spielmechanik orientiert sich Resident Evil - Revelations 2 hierbei am Vorgänger Resident Evil - Revelations und den Klassikern der Serie. In der Praxis bedeutet das eine Mischung aus Action, Ressourcenverwaltung und Rätseln. Wer möchte, der darf das Abenteuer im Koop-Modus zusammen mit einem menschlichen Partner angehen - allerdings nicht online und nur mit geteiltem Bildschirm. PC-Spieler schauen dagegen in die Röhre. Auf dem Rechenknecht fehlt der Koop-Modus.

Mit Knarre und Taschenlampe

Auf dem Weg aus der Anlage seht ihr euch immer wieder mit verschlossenen Türen konfrontiert. Damit ihr diese öffnen könnt, sucht ihr Schlüssel und löst kleinere, nicht sonderlich anspruchsvolle Rätsel. So benötigt ihr etwa eine Kiste als Hilfe, um eine höher gelegene Etage zu erreichen.

Während Moira die Gegner blendet, feuert Claire auf die Zombies.Während Moira die Gegner blendet, feuert Claire auf die Zombies.

Während der Exkursion trefft ihr immer wieder auf groteske Ungeheuer. In den Kämpfen ist dann vor allem Claire gefragt, da sie mit Pistole, Schrotflinte und Messer die Frau mit der groben Kelle ist. Moira, die an einer Schusswaffenallergie leidet, hat eher unterstützenden Charakter. Zwar kann sie auch mit der Brechstange zuschlagen, viel hilfreicher ist sie aber als Taschenlampenträgerin.

In hitzigen Auseinandersetzungen kann sie Gegner blenden, so dass diese anfälliger für Treffer sind. Oder aber sie leuchtet ganz banal den Weg in den stockfinsteren Gängen aus. Ganz besonders hilfreich ist Moira aber als Spürhund für Munition, Verbände und andere wichtige Objekte. Dazu sucht sie die Umgebung mit dem Lichtstrahl ihrer Lampe ab. Findet sie etwa Interessantes, leuchtet der Gegenstand auf. Erst wenn Moira den Lichtstrahl auf das Objekt fokussiert, wird dieser jedoch sichtbar.

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations 2 schon gesehen?

Weiter mit:

Tags: Horror   Koop-Modus   Splitscreen  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Resident Evil - Revelations 2

Alle Meinungen

Resident Evil - Revelations 2 (Übersicht)