Test SingStar - The Dome - Seite 3

Meinung von Clemens Eisenberger

Egal wie mies ihr singt, "SingStar - The Dome" macht einfach nur Spaß. Die Songauswahl stellt diesmal beide Vorgänger klar in den Schatten. Es sind viel mehr neue und alles in allem auch viel mehr bekannte und gute Songs dabei. Hinzu kommt noch das neue Rap-Feature - der perfekte Partyspaß schlechthin. Lediglich das Medley-Feature hätte noch sowohl Grob- als auch Feinschliff benötigt. Für alle Hobby-Sänger unter euch spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus. Noch ein Hinweis: "Singstar - The Dome" ist sowohl mit Mikros (60 €) als auch ohne Stimmerkennungsgeräte (30€) erhältlich.

91 Spieletipps-Award

meint: Keine Neuerungen. Trotzdem zeitlose Spielmechanik und immer ein Hit auf jeder Party.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Unterwegs in eine fremde Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Unterwegs in eine fremde Galaxie

Vorbei sind die Zeiten von Commander Shephard: Bioware schlägt ein neues Kapitel seiner "Mass Effect"-Serie auf. In (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SingStar - The Dome (Übersicht)