Vorschau Final Fantasy 15: Episode Duscae bei Square Enix ausprobiert

von Micky Auer (09. März 2015)

Neun lange Jahre sind vergangen, seit Final Fantasy 15 zum ersten Mal präsentiert wurde. Oft totgesagt nimmt das Abenteuer nun endlich greifbare Formen an. spieletipps hat Probe gespielt.

Final Fantasy 15 hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Mitte 2006 kündigt Hersteller Square-Enix ein Spiel namens Final Fantasy 13 Versus an. Dieses sollte ein Ableger des ebenfalls damals angekündigten Final Fantasy 13 werden. Beide Spiele sollten exklusiv für die damals noch junge PlayStation 3 erscheinen.

Nicht eines, nein, gleich zwei "Final Fantasy"-Abenteuer in neuer Grafikpracht auf einer neuen Konsole? Das war für viele Anhänger der Serie ein triftiger Kaufgrund für Sonys damaliges Konsolen-Aushängeschild PS3. Was danach folgte, war Ernüchterung auf vielen Ebenen.

Zuerst lässt der japanische Hersteller verlautbaren, dass Final Fantasy 13 nicht mehr exklusiv für die PS3 erscheinen wird. Auch Besitzer einer Xbox 360 sollen in den Genuss des Rollenspiels kommen. Eine zeitliche Verschiebung des Veröffentlichungstermins nach hinten war eine schon fast zu erwartende Folge. Das sorgte einerseits bei vielen Spielern für Unmut, andererseits wurde die Erwartungshaltung durch glatte Sätze im Stile von: "Wir wollen ein perfektes Produkt abliefern, daher brauchen wir noch mehr Zeit", in neue Höhen katapultiert.

1 von 37

Ein erster Blick auf Final Fantasy 15

Als dann Final Fantasy 13 endlich auf den Markt kommt, sorgte das versprochene Prachterlebnis vielerorts für lange Gesichter. Eine kleine Schar von höchst lautstarken Verfechtern der Serie vergöttert Hauptdarstellerin Lightning und hält ihre Abenteuer für die beste Erfindung seit geschnittenem Brot. Die breite Masse jedoch fühlt sich hintergangen und lehnt Serienteil Nummer 13 in seiner Gänze ab. Daran ändern die folgenden Ableger Final Fantasy 13-2 und Lightning Returns wenig bis gar nichts.

13 Versus ist tot. Es lebe Episode Duscae!

Der neue Hoffnungsträger heißt daraufhin Final Fantasy Versus 13. Und die Menge wartet treu auf dessen Erscheinung. Und wartet, und wartet, und wartet ... Als Spieler und Presse weltweit schon vermuten, dass das Projekt heimlich von Square-Enix ad acta gelegt wurde, erleben im Jahr 2013 alle Wartenden im Zuge der jährlich stattfindenden Fachmesse E3 in Los Angeles eine Überraschung: Final Fantasy Versus 13 lebt. Es trägt bloß einen neuen Namen, nämlich Final Fantasy 15.

Selbst in der Demo erwartet euch ein weitläufiges Areal, das ihr frei erkunden könnt.Selbst in der Demo erwartet euch ein weitläufiges Areal, das ihr frei erkunden könnt.

Und mit der Namensänderung kommen auch neue Trägerplattformen ins Spiel. Klarer Fall: Das können nur PS4 und Xbox One sein. Seit dieser Ankündigung sind nun schon wieder beinahe zwei Jahre ins Land gezogen. Daher mal eine direkte Frage: Wird das nun endlich mal was mit dem Spiel? Antwort: Ja, es wird! Seit 2014 ist Hajime Tabata für das Projekt verantwortlich. Der ist übrigens auch für die Umsetzung von Final Fantasy Type-0 HD verantwortlich und hat aufgrund der parallel laufenden Projekte sicher einen anstrengenden Tagesablauf.

Doch es geht voran! Square-Enix lädt jetzt spieletipps nach Hamburg ein und präsentiert voller Stolz die spielbare Demo zu Final Fantasy 15 mit der Bezeichnung "Episode Duscae". Für interessierte Spieler ist es jedoch schwierig an die Demo-Version zu kommen: Diese ist nämlich nur als Download-Code im kommenden Final Fantasy Type-0 HD enthalten. Und auch nur bei den Exemplaren der Erstauslieferung. Anders gesagt: Nur solange der Vorrat reicht. Ein perfider Schachzug, um euch zum Kauf von Type-0 HD zu bewegen.

Dass die Demo nicht mehr Personen zugänglich gemacht wird, ist insofern schade, da sie nicht bloß einen kurzen Einblick in das Spiel bietet. Bis zu sechs Stunden seit ihr unterwegs, wenn ihr jeden Winkel von Episode Duscae erforschen und die darin enthaltenen Aufgaben erledigen wollt.

Weiter mit:

Tags: Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 15 (Übersicht)