Mario Kart: Eine Rennserie zum Verlieben - Wo bleibt das Gameboy-Go-Kart?

(Special)

Wo bleibt das Gameboy-Go-Kart?

Außerdem gehen nur sieben der acht Charaktermodelle auf Nintendos Kappe: Die Animationen für Donkey Kong liefert Rare, das britische Geburtshaus des modernen Donkey Kong. Das N64 nimmt ab 1997 Fahrt auf, doch kommt es nicht mehr an den Einfluss von NES und SNES heran. Nintendos allmählicher Niedergang, dem erst zehn Jahre später die Wii ein Ende machen soll, lässt sich nicht mehr aufhalten. So kommt es, dass Mario Kart 64 das zweiterfolgreichste N64-Spiel wird, in der Liste aller Videospiel-Bestseller aber nur auf Rang 61 kommt.

So toll Mario Kart 64 ist - es wirkt irgendwie steril, so gar nicht nach aufgekratzter Pilzkönigreich-Feierlaune.So toll Mario Kart 64 ist - es wirkt irgendwie steril, so gar nicht nach aufgekratzter Pilzkönigreich-Feierlaune.

Mario Kart ist bereits zur Institution geworden. Neben einem neuen Mario und einem neuen Zelda können sich die Spieler bei jeder Nintendo-Konsole auch auf ein weiteres Kartspektakel verlassen. Nur der Gameboy ist zur Jahrhundertwende noch immer bananenschalenfrei. Naja, könnt ihr nun einwenden, immerhin ist seit dem ersten Mario Kart ja auch noch kein gänzlich neues Gameboy-Modell erschienen.

Ein Autorennen vom Papierprofi

Und diese Spiele fallen doch meist in die Anfangszeit eines Konsolenzyklus, um dem Gerät ein Aushängeschild in Sachen Rennsport zu verpassen. Da habt ihr Recht. Und tatsächlich lässt Mario Kart: Super Circuit nach dem Erstverkaufstag des GBA nur wenige Monate auf sich warten. Das erste Go-Kart-Spiel to Go stammt nicht von Nintendo selbst, sondern von Paper Marios Entwicklerstudio Intelligent Systems. Es erregt nicht ganz so viel Aufsehen wie die beiden Vorgänger, denn Super Circuit hält sich wie so viele GBA-Spiele grafisch wie stilistisch eng an ein SNES-Vorbild – im Fall von Super Circuit ist das nun mal Super Mario Kart.

Mario Kart: Super Circuit sieht ein bisschen so aus wie ein abgespeckte Version des ersten Kartrennens.Mario Kart: Super Circuit sieht ein bisschen so aus wie ein abgespeckte Version des ersten Kartrennens.

Und deshalb wirkt das Spiel eher wie eine Sammlung von neuen Strecken für Marios Go-Kart-Einstand von vor neun Jahren. Angesichts des technischen Luxus der heutigen Zeit ist es natürlich ungerecht, aber ganz brutal gesagt ist Super Circuit genauso wenig ein vollwertig neuer, eigenständiger Teil der Serie wie es die DLC-Pakete von Mario Kart 8 sind.

40 Strecken zum Mitnehmen

Aber das ist wie gesagt ungerecht und die internationalen Bewertungen sehen in Super Circuit auch keinen aufgemotzten Nachklapp für die SNES-Ausgabe – und wenn doch, dann spielt es für sie keine Rolle. Denn entscheidend ist, dass ein Spiel mit einer Grafik, wie man sie sonst nur vom Fernsehschirm kennt, von jetzt an in den Hosentaschen steckt. Und sieht man von den herunterladbaren Strecken für Mario Kart 8 ab, dann ist Super Circuit mit seinen 20 neuen und 20 Retro-Kursen (alle von Super Mario Kart) das in dieser Hinsicht umfangreichste der ganzen Serie – wer hätte das gedacht!

Relativ gesehen ist der GBA-Ableger eine kommerzielle Enttäuschung: Nur jeder 14. Besitzer der Konsole kauft das Spiel.Relativ gesehen ist der GBA-Ableger eine kommerzielle Enttäuschung: Nur jeder 14. Besitzer der Konsole kauft das Spiel.

Aber was ist mit den Heimkonsolenrennen? Nach dem – schon wieder so brutal formuliert – Alibi-Mario-Kart von 2001 werden die Nintendo-Anhänger allmählich ungeduldig. Erst zweieinviertel Jahre nach Veröffentlichung des Gamecube und volle sieben Jahre nach Mario Kart 64 kehren die knöternden Karts mit ihren Rasenmähermotoren in die Wohnzimmer zurück. Aber die sieben mageren Jahre sind nicht sinnlos verstrichen.

The Hills have Eyes

Mario Kart: Double Dash!! (nur echt mit dem doppelten Ausrufungszeichen) ist eine der ersten Überlieferungen aus dem Pilzkönigreich, die so überbordend bunt, quirlig lebendig und gleichzeitig realistisch genug rüberkommen, dass sie wie ein spielbarer Zeichentrickfilm anmuten. Es ist, als hätte Mario Kart 64 seinen 64-Bit-Kokon, der es so ernst erscheinen ließ, aufgesprengt, und herausgekommen wäre ein albern greller Schmetterling, der sogar Babys ans unbeairbagte Steuer lässt. Und Seitenaufprallschutz? Vergesst es!

Seit Double Dash!! hat Mario Kart seinen heutigen extrovertierten Charakter.Seit Double Dash!! hat Mario Kart seinen heutigen extrovertierten Charakter.

Selbst die Berge und Wegweiser glotzen euch mit schwarzen Knopfaugen hinterher. Hart an der Grenze zum Kitsch, oder? Aber diese Tendenz haftet Mario-Spielen seit jeher an und ihr Gegenargument ist stets die Mischung aus Selbstbewusstsein und –ironie. Kitsch ist ein innerlich unwahres und auf gröbste Gefühlswirkung berechnetes Scheinkunstgebilde – doch diese Diagnose trifft trotz motorisierter Kinderwagen und einem Pilzmädchen mit Pilzzöpfen ganz sicher nicht auf Double Dash!! zu.

Weiter mit: Als Lakitu kürzer trat

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Kart (Übersicht)