Test FF Type-0 HD - Das hier ist kein Bühnenzauber und Mit Schwert, Pistole und Kartendeck

Das hier ist kein Bühnenzauber

Vorsichtig blicken die drei jungen Leute um die Ecke eines zerbombten Hauses. Auf den Straßen liegen die Trümmer einstiger Prachtbauten, jetzt vom Beschuss des Feindes zu nutzlosem Geröll verarbeitet. Sie treten aus der Deckung hervor. Inmitten des qualmenden Schutts liegt die Leiche einer Frau, ihr totes Kind liegt blutüberströmt neben ihr. Entsetzt von diesem grauenvollen Anblick lässt die Truppe kurz ihre Deckung außer Acht und schon bricht die Hölle los!

Jeder der Schüler von Class Zero ist in höchstem Maße magiebegabt.Jeder der Schüler von Class Zero ist in höchstem Maße magiebegabt.

Ihr habt die Rakete nicht gesehen, die von einer vierbeinigen Kampfmaschine in eure Richtung abgefeuert wird. In einem Wimpernschlag hechtet Ace hinter eine halb zerstörte Mauer, Queen springt elegant hinter die schützende Ecke eines Hauses, während King nach hinten abrollt und sofort mit rauchenden Pistolen das Feuer auf den Gegner eröffnet.

Der ist abgelenkt und registriert nicht, dass Ace nach kurzer Konzentrationsphase eine magische Wand errichtet, die seine Gefährten vor weiterem Beschuss schützt. Queen wartet die nächste Salve ab, die jedoch nicht die gläsern schimmernde Magiebarriere durchdringen kann. Danach stürmt sie mit gezücktem Schwert auf den Gegner zu. Und noch während sie mit scharfer Klinge die schier übermächtige Kampfmaschine beharkt, schleudert King Tod in Form von Feuer und Eis auf den verhassten Feind, bevor eine Formation aus magisch aufgeladenen Spielkarten an dessen Außenpanzer explodiert und der Bedrohung ein Ende setzt.

Der Feind liegt zerstört am Boden, die Mitglieder von Class Zero setzen mit unbewegten Gesichtern ihren Weg durch die zerstörte Stadt fort. Denn noch ist die Bedrohung nicht vorüber. Es gilt, den Feind endgültig in seine Schranken zu weisen.

Das war jetzt übrigens nicht die Beschreibung einer vorgefertigten Zwischensequenz, sondern der Inhalt einer noch recht einfachen Kampfhandlung in Final Fantasy - Type-0 HD. Choreograph des Geschehens seid ihr selber. Mit einfachen Kommandos nutzt ihr euer Angriffs- und Verteidigungs-Repertoire und sorgt dafür, dass ihr eurem Ruf als starke Kampftruppe gerecht werdet.

Es kann gar nicht oft genug betont werden: Die Kämpfe, die im Mittelpunkt des aktiven Spielgeschehens stehen, bereiten viel Spaß. Jeder Sieg über gegnerische Truppen oder aufmüpfige Ungeheuer in Wald und Wiesen bereitet dem Spieler ein Gefühl der Genugtuung.

Mit Schwert, Pistole und Kartendeck

In der Schlacht verlässt sich Class Zero nicht bloß auf traditionelle Waffen. Der hochgewachsene King zum Beispiel schwingt gerne ein Paar schneller Pistolen. Die dunkelhaarige Queen sieht mit ihrer Brille zwar wie ein Bücherwurm aus, weiß sich aber mit dem Schwert zur Wehr zu setzen. Der blonde Ace wiederum schleudert magisch aufgeladene Spielkarten auf seine Gegner und wirkt damit wie die japanische Variante von Gambit aus den "X-Men"-Comics.

Ace kämpft mit magisch aufgeladenen Spielkarten.Ace kämpft mit magisch aufgeladenen Spielkarten.

Merkt ihr was? Ace, King und Queen, zu Deutsch: Ass, König und Dame. Die Schüler von Class Zero sind allesamt nach Spielkarten benannt. Zudem erlernen sie individuelle Fähigkeiten. Besiegte Gegner bescheren euch Erfahrungspunkte. Habt ihr davon genug gesammelt, steigt ihr ganz klassisch im Level auf. Das wiederum gewährt euch Fähigkeitenpunkte, die ihr für jede Figur in deren Fähigkeitenbaum anwenden könnt.

Dabei zeigt sich schnell, dass die 14 Charaktere an bekannte "Job-Klassen" aus "Final Fantasy"-Spielen angelehnt sind. In einem Fähigkeitenbaum findet ihr Angriffszauber wie Feuer, Blitz und Eis. Typische Zeichen dafür, dass ihr hier einen Schwarzmagier ausbildet. Heilmagie, Schilde und Entgiftung hingegen deuten auf einen Weißmagier hin, während verheerende Sprünge und Lanzenfertigkeiten auf einen Dragoner schließen lassen. Selbst so riskante Klassen wie der Dunkle Ritter sind hier vertreteten. Abwechslung ist auf jeden Fall gegeben.

Achtet aber darauf, dass ihr eure Einsatztruppe bunt mischt, um auf so viele verschiedene Umstände wie möglich reagieren zu können. Was nützen euch drei Schwertkämpfer, wenn sich ein Gegner an einer unerreichbar hohen Stelle verbirgt, wo nur ein Schwarzmagier ihn erreichen könnte? Außerdem erhalten nur die drei aktiven Mitglieder der Truppe Erfahrungspunkte. Seid also divers in eurer Herangehensweise, wenn ihr eine gleichmäßig ausgebildete Truppe heranzüchten wollt.

Weiter mit:

Tags: Fantasy   Remake  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Final Fantasy Type-0 HD

scar2661
99

Alt zu Neu

von scar2661 (3) 1

Alle Meinungen

FF Type-0 HD (Übersicht)