10 neue Easter Eggs: Von Einhörnern im Weltall und Hasen im Drogenrausch

(Special)

von Thomas Stuchlik (05. April 2015)

Das Osterfest ist da! Höchste Zeit, frische Ostereier - auch bekannt als Easter Eggs - zu suchen. Zehn neue dieser versteckten Überraschungen in Videospielen findet ihr an dieser Stelle.

Ein Häschen im Stadtdschungel von GTA? Ein Easter Egg macht's möglich.Ein Häschen im Stadtdschungel von GTA? Ein Easter Egg macht's möglich.

Sie verbergen sich vielerorts in Spielen. Mal stolpert ihr direkt über sie, mal erfordert es großen Aufwand, sie zu finden. Easter Eggs sind meist überflüssige Extras in Spielen, die jedoch oft genug für Lacher gut sind.

Was steckt dahinter? "Easter Eggs" sind gut gemeinte Scherze der Entwickler. Sie reichen von vagen Anspielungen bis zu versteckten Levels. Meist haben sie mit der Spielthematik nichts am Hut und sind deswegen so fehl am Platz wie ein Kebabspieß auf einem Vegetarierkongress.

Doch genau das zeichnet Easter Eggs aus: Sie bringen beispielsweise kitschig-bunte Abschnitte in Diablo 3, furzende Einhörner in Red Faction - Armageddon und tanzende Soldaten in Crysis 2. Das kennt ihr schon alles? Macht nichts, denn viele der folgenden zehn neuen Easter Eggs werden euch überraschen. In diesem Sinne: Frohe Ostern!

1 von 133

Neue Easter Eggs in Spielhits

Noch mehr Ostereier findet ihr hier:

Weiter mit: Rasende Sofas in Battlefield Hardline, Walkürenritt in CoD Advanced Warfare

Tags: Fun   Hideo Kojima   Easter Eggs  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht