Vorschau Dirty Bomb: Mit Söldnern in den Kampf

von Ulrich Wimmeroth (27. März 2015)

Schnell, schneller, Dirty Bomb: Entwickler Splash Damage schickt euch in eine verstrahlte Zukunft. spieletipps hat sich den Team-Shooter in London schon mal angeschaut.

Häuserkampf im menschenleeren New London. Im Hintergrund ist das Riesenrad London Eye gut zu erkennen.Häuserkampf im menschenleeren New London. Im Hintergrund ist das Riesenrad London Eye gut zu erkennen.

Das sind ja keine schönen Aussichten für die Zukunft. Im Jahr 2018 explodiert in der englischen Hauptstadt London eine sogenannte Schmutzige Bombe (Dirty Bomb) und die Millionen-Metropole muss flugs vollständig evakuiert werden. Zwei Jahre später setzt dann die Geschichte des Spiels ein, als sich internationale Söldnerbanden über die vielen unbewachten Schätze in der verlassenen Stadt hermachen.

Eure Aufgabe ist es, in der Rolle eines schwer bewaffneten Söldners die Aufträge mysteriöser Hintermänner zu erfüllen. Da gilt es beispielsweise, experimentelle Medikamente aus einem gut gesicherten Labor zu stehlen oder geheimnisvolle Dokumente auf Nimmerwiedersehen verschwinden zu lassen. Klingt simpel, wenn da nicht immer die Gegenseite wäre, die euren Auftrag mit ordentlich Blei und Bomben zu verhindern versucht.

Asymmetrisch ist die Spielweise. Das bedeutet die Aufgaben der gegeneinander antretenden Teams von fünf gegen fünf oder acht gegen acht Spieler sind unterschiedlich. Die eine Seite soll den vorgegebenen Auftrag ausführen, die andere versucht das zu verhindern. Also nicht einfach nur ballern, bis der Letzte überbleibt, sondern mehrstufige Aufträge innerhalb eines Zeitlimits ausführen.

1 von 20

Dirty Bomb

So verlangt die Spielkarte mit dem Namen Terminal erst einmal die Zerstörung einer Wand mittels einer Sprengladung, dann das Auffinden von Containern und schlussendlich die Sicherung der darin befindlichen Dokumente. Und das, während das gegnerische Team alles daran setzt, euch mit Waffengewalt zu behindern. Schafft ihr den Auftrag innerhalb der Frist von 15 Minuten, seid ihr die Sieger.

Wir können Shooter

Es ist zwar schon ein Jahrzehnt her, aber mit dem Wolfenstein-Mod Castle Wolfenstein - Enemy Territory und später mit Enemy Territory - Quake Wars, haben die Entwickler der Splash Damage-Studios einen dauerhaft guten Eindruck bei den Fans von teambasierten Mehrspieler-Ballereien hinterlassen.

Hier eine Konzeptstudie zum Spiel. Im Hintergrund die Tower BridgeHier eine Konzeptstudie zum Spiel. Im Hintergrund die Tower Bridge

Mit der Eigenproduktion Brink haben die Briten dann 2011 versucht frischen Wind ins Genre zu bringen. Im Test ist das Spiel bei uns gut angekommen: Brink: Dass es so gut ist, hat kaum jemand geglaubt. Der wirtschaftliche Erfolg blieb aber aus. Dirty Bomb befindet sich schon seit über zwei Jahren in der Entwicklung und wurde in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft der "Enemy Territory"-Spieler, den Wünschen und Vorstellungen der sogenannten Hardcore-Gamer angepasst, erklärt uns Paul Wedgwood, Mitbegründer von Splash Damage.

Paul, selber seit 15 Jahren ein passionierter Zocker, spricht im Interview auch davon, dass Dirty Bomb nicht darauf abzielt, ein Call of Duty oder Battlefield-Killer zu werden, sondern den Fans von Mehrspieler-Shootern ein dauerhaft motivierendes Spielerlebnis bieten will. Ein Spiel, bei dem die die Auswahl der Charaktere und die individuellen Fähigkeiten im Vordergrund stehen. Und natürlich der Spaß daran, sich mit anderen zu messen.

Weiter mit:

Tags: Free 2 play   Koop-Modus   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dirty Bomb (Übersicht)