Vorschau Might & Magic Heroes 7: Im Schattenkonsil bestimmen die Spieler mit

von Olaf Bleich (07. April 2015)

Die Heroes-Saga von Might & Magic feiert den zwanzigsten Geburtstag. Wenn das kein Grund ist, mit dem siebten Ableger des strategischen Rollenspiels zu feiern. Aber taugt Heroes 7?

Ivan van Griffin ist Held der Kampagne. Er soll das Heilige Reich befrieden, scheint aber noch nicht bereit für diese Aufgabe.Ivan van Griffin ist Held der Kampagne. Er soll das Heilige Reich befrieden, scheint aber noch nicht bereit für diese Aufgabe.

Videospieler sind leidenschaftlich. Sie wissen, wie sie unterhalten werden wollen. Und sie fordern ein Mitspracherecht. Spieleentwickler Limbic Entertainment und Ubisoft erhörten diese Rufe und erschufen für Might & Magic Heroes 7 das Schattenkonsil, einen eigenständigen Blog nur für die Freunde des Rundenstrategiespiels.

Das Beste daran sind aber die Interaktionsmöglichkeiten zwischen Spielern und Entwickler. Mittlerweile zählt die Seite über 200.000 aktive Nutzer. Sie lassen ihre Stimme hören und entscheiden an Schlüsselstellen über Spielelemente für Heroes 7. Stephan Winter, Geschäftsführer von Limbic Entertainment, erklärt beim Pressetermin mit spieletipps dieses Konzept: "Wir wollen transparent sein und beweisen, dass wir auf unsere Unterstützer hören. Deshalb lassen wir sie abstimmen. Die Community entschied beispielsweise über zwei der sechs spielbaren Fraktionen. Genauso veröffentlichen wir dort Charakterstudien und lassen die Spieler abstimmen, welche Stilrichtung ihnen am besten gefällt."

Die Zusammenarbeit zwischen Limbic Entertainment und der Internet-Gemeinde scheint vorbildlich. Aber macht Heroes 7 auch wirklich Spaß oder zerfällt es getreu dem Motto "Zu viele Köche verderben den Brei" in seine Einzelteile?

Die Welt braucht Helden

Tatsächlich bleibt Limbic den Vorgaben des Vorgängers Might & Magic - Heroes 6 treu und setzt auf die bewährte Mischung aus dem Entdecken einer schmucken Fantasiewelt, taktischen Rundengefechten und seichtem Wirtschaftssystem. Gewürzt wird das Ganze dann noch mit Helden, die ihr fast wie in einem altmodischen Rollenspiel wie Pillars of Eternity aufrüsten und verbessern könnt. Dass dieses Konzept auch heute noch funktionieren kann, beweist besagtes Spiel im Test Pillars of Eternity: Schwergewicht mit Tiefgang.

In den zwei Probemissionen übernimmt die Ork-Kriegerin Imani die Hauptrolle. Die Orks stehen zwischen den Fronten. Sie sind ein geschlagenes Volk, wurden zum Krieg gezüchtet und versklavt. Sie sind keine dummen Haudraufs, sondern formen die Fraktion der Bastion und beherrschen neben Schlachtrufen - dem sogenannten Blutzorn - auch Zaubersprüche. Jede Rasse besitzt ein eigenes Fähigkeitenrad, mit dem ihr euren Helden individualisieren und in Bereichen wie Abwehr, Angriff oder - wie in diesem Fall - Erd-Magie verbessern könnt.

Außerdem rüstet ihr die Spielfigur wie in Diablo 3 mit gefundenen oder erbeuteten Objekten aus. Level-Bauer Ramiro Cibrian erklärt: "Mit Objekten wie einer neuen Rüstung und mit Stufenaufstiegen verbessern sich die Werte eures Helden. Das wiederum beeinflusst seine Attacken und Zauber, aber auch ganz direkt die Kampfstärke der eigenen Truppe. Der Held ist also ein wichtiger Faktor im Gefecht."

Allerdings wird es nicht möglich sein, alle Objekte mit in die nächste Mission zu nehmen. Das würde die Spielbalance aus dem Gleichgewicht bringen. Nur für Missionen relevante Gegenstände bleiben im Inventar.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Mit Call of Duty - WW2 kehrt die langjährige Shooter-Serie zu ihren W (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Might & Magic Heroes 7

Silver012
90

Top neuer Teil, einfach Super

von gelöschter User

Alle Meinungen

Heroes 7 (Übersicht)