Test Grand Theft Auto 5 auf PC: Die vielleicht ultimative Version im Test

von Thomas Stuchlik (14. April 2015)

Lange mussten PC-Spieler ausharren. Schier endlos erschien die Wartezeit. Doch nun ist Rockstars Meisterwerk endlich für Windows verfügbar. Kann die geniale Konsolenvorlage noch getoppt werden?

Die Letzten werden die Ersten sein: Dieses Gefühl beschleicht PC-Spieler, wenn sie erstmals Grand Theft Auto 5 starten - auf der wohl letzten Plattform, für die das "Open World"-Spiel erscheint.

Doch schon der Spielbeginn entschädigt für alles: In einer spielbaren Rückblende erlebt ihr nochmals den letzten großen Raubzug der Hauptdarsteller Michael De Santa und Trevor Philips. Bereits hier habt ihr die Qual der Wahl: Gamepad oder Tastatur mit Maus? Die Steuerung funktioniert mit beiderlei Methoden nämlich vorzüglich. Mit PC-üblicher "Maus-Tastatur"-Bedienung agiert ihr zumindest aus der Ego-Sicht etwas flexibler und exakter. Mit Controller habt ihr dagegen fast das Gefühl, die Konsolenversion zu spielen - allerdings mit aufgepeppter Grafikkulisse. Doch dazu gleich mehr.

1 von 372

Neue Bilder zu GTA 5

So oder so landet ihr nach der Einführung in der sonnigen Stadt Los Santos - dem größten Areal aller GTA-Episoden. Die Stadt selbst spiegelt die sozialen Unterschiede der Gesellschaft wieder: Während die heruntergekommenen Wohngebiete am Hafen kaum zu einem Spaziergang einladen, ist die Welt in den Stadtteilen rund um Vinewood noch in Ordnung. Hier findet ihr nicht nur protzige Traumvillen, sondern auch markante Sehenswürdigkeiten, angelehnt an Hollywood und Bel Air. Kurzum erwartet euch die vielleicht vielfältigste und detailstärkste Spielstadt überhaupt. Von der ländlichen Umgebung ganz zu schweigen.

Sehenswertes Los Santos

Verlasst ihr die Stadt, eröffnen sich dank offener Spielwelt vielschichtige Landschaften. Heizt ihr mit einem geklauten Vehikel über die Stadtgrenzen hinaus, gelangt ihr schnell in die Arme von Mutter Natur. Hier erfreut ihr euch am sandigen Landstrich namens Sandy Shores, dem riesigen Alamosee und natürlich dem majestätischen Berg namens Mount Chiliad. Dahinter verbergen sich verschlafene Dörfchen, in denen wohl heute noch George W. Bush gewählt wird.

Rund um die große Stadt laden Flora und Fauna zur Entdeckertour ein.Rund um die große Stadt laden Flora und Fauna zur Entdeckertour ein.

Jedes Fleckchen Erde wirkt liebevoll gestaltet und besticht mit wunderschönen Aussichten. Doch das ist bei weitem nicht alles, denn selbst das Meer und die Tiefsee sind detailgenau ausmodelliert. Somit heizt ihr im Schnellboot nicht nur über die Brandung an den Stränden rund um den Bundesstaat, sondern steigt auch in U-Boote und erforscht den Meeresgrund, wo sich Korallenriffe und Wracks verstecken. Die PC-Version bietet auf höherer Detailstufe plattformübergreifend die schönste Aussicht, auch wenn hier und da die Texturen schärfer sein könnten. Angesichts der prächtigen Naturkulisse vergesst ihr fast, dass GTA 5 im Kern eine Verbrechersimulation ist.

Schließlich habt ihr jenseits des Gesetzes jegliche Narrenfreiheit. In den Haupt- und Nebenaufträgen geht es deshalb schnell zur Sache. Mit Waffengewalt schafft ihr menschliche Hindernisse aus dem Weg und knallt Gegner dank wachsendem Wummenarsenal im Dutzend weg. Bei Ballereien geht ihr auf Knopfdruck in Deckung und dürft auch aus der wählbaren Ego-Sicht agieren. Diese Neuerung gab es schon für die Versionen auf PS4 und Xbox One und die sorgten dort schon für ein Plus an Atmosphäre, vor allem beim Stadtbummel oder bei gemütlichen Rasereien. Bei Schussgefechten aus der Ich-Perspektive jedoch seid ihr bei weitem nicht so flexibel wie in gängigen Ego-Shootern.

Mehr zu Grand Theft Auto 5 findet ihr hier:

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Weiter mit:

Tags: Open World   Singleplayer   Multiplayer   Steam  

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)