Vorschau One Piece - Pirate Warriors 3 - Piraten gegen den Rest der Welt, One Piece für Alle

Mehr Helden, mehr Angriffe

Dabei freut ihr euch über die erweiterte Kontrolle und über neue Kampftechniken. Notorische Zoro-Spieler haben jetzt beispielsweise die Wahl zwischen verschiedenen Schwerttechniken. Neben seinem klassischen "Drei Schwerter"-Stil kann er auf Wunsch auch mit nur einer Klinge antreten, so wie es in der Alabasta-Geschichte der Fall war.

Admiral Fujitora ist einer der neuen Figuren in One Piece - Pirate Warriors 3.Admiral Fujitora ist einer der neuen Figuren in One Piece - Pirate Warriors 3.

Auch Team-Arbeit wird nun größer geschrieben: Ihr könnt mit den neuen "Kizuna Rush"-Manövern eine weitere Figur in die Schlacht rufen und mit dieser gemeinsam Team-Attacken starten. Und bei nur einem Mitstreiter ist nicht Schluss, ihr teilt sogar zu viert aus, entsprechend heftig fallen dann die gemeinsamen Manöver aus.

Da ist es auch nicht so dramatisch, dass sich die Abwechslung auch in diesem Warriors-Spiel eher in Grenzen hält. Normale Gegner sind eigentlich nicht der Rede wert und fallen euren Schlägen dutzendweise zum Opfer. Nach und nach durchkämmt ihr die weitläufige Karte, erledigt gegnerische Kommandanten und nehmt so strategisch wichtige Orte für euch ein. Gelegentlich kommt ihr in Bedrängnis geratenen Mitstreitern zu Hilfe und irgendwann bekommt ihr es mit einem besonders mächtigen Gegner zu tun. Der Spaß kommt vor allem von der wilden Action, den wild umherfliegenden Gegnern und eurer gnadenlosen Überlegenheit im Kampf.

Dieses Video zu One Piece - Pirate Warriors 3 schon gesehen?

One Piece für alle!

Obwohl One Piece: Pirate Warriors 3 bereits der zweite Nachfolger des Piraten-Actionspiels ist, müssen sich Neueinsteiger keine Sorgen machen. Sie kommen sogar besonders auf ihre Kosten, erzählt das Spiel doch noch einmal die ganze Geschichte von One Piece nach – angefangen vom Windmühlendorf über Marineford, die Fischmenscheninsel und Punk Hazard bis hin zur brandneuen Geschichte um Dress Rosa und dessen Herrscher Don Quichotte de Flamingo. Das ist vor allem spannend, weil die Geschichte um Dress Rosa auch in den Mangas noch nicht abgeschlossen ist. Kommt das Spiel da etwa sogar dem gezeichneten Original zuvor?

Mit der Doflamingo-Edition erwartet euch eine Figur als Sammlerstück.Mit der Doflamingo-Edition erwartet euch eine Figur als Sammlerstück.

Der ist natürlich auch gleich mit von der Partie, genauso wie andere neue Figuren – auch Sabo, der Freund aus Kindheitstagen von Ace und Ruffy ist dabei, und auch Admiral Fujitora gibt sich nun die Ehre. Don Quichotte de Flamingo dürft ihr euch demnächst dann auch ins Spieleregal stellen: Neben der normalen Auflage kommt für PS3 und PS4 auch die Doflamingo-Edition in die Läden – die enthält nicht nur das Spiel, sondern auch eine detaillierte, cirka 16 cm große Figur des groben Kerls mit seinem rosafarbenen Federumhang.

Das gute Stück erscheint exklusiv bei Amazon und kann dort bereits vorbestellt werden - wollt ihr euch Don Quichotte de Flamingo ins Regal stellen, greift ihr lieber schnell zu!

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Anime  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

One Piece - Pirate Warriors 3 (Übersicht)