10 neue Download-Inhalte #3 - Mehr Inhalt, mehr Wesker, mehr von allem - Dragon Age 3 - Inquisition und The Evil Within

(Special)

Dragon Age - Inquisition: Hakkons Fänge (PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, cirka 15 Euro)

Worum geht's? Prinzipiell gibt es zwei Arten von begeisterten "Dragon Age"-Spielern: Die einen spielen relativ schnell alle Hauptmissionen und konzentrieren sich vorrangig auf die Geschichte. Die anderen wiederum erledigen jede noch so kleine Nebenmission und holen den vollen Umfang aus dem Spiel.

Die Avaar erwarten euch.Die Avaar erwarten euch.

Egal zu welcher Sorte ihr gehört, Hakkons Fänge liefert euch eine nette Erweiterung für Dragon Age 3 - Inquisition. Ein neues Gebiet lädt euch erneut zu Sammeltouren ein während ihr eine cirka dreistündige Geschichte spielt.

In dieser erfahrt ihr, wie es um den ersten Inquisitor stand, was durchaus interessant ist. Insgesamt hätte die Spielzeit zwar etwas länger ausfallen können, doch wenn ihr zur zweiten Sorte Spieler gehört und alle Nebenmissionen erledigt, seid ihr bis zu acht Stunden lang bestens versorgt.

Fazit: Zwar gibt es keine neuen Reittiere oder Gefährten, dafür haufenweise neue Rüstungen und Waffen. Die Pracht und Vielseitigkeit des neuen Gebiets tröstet ambitionierte Spieler über die Kürze der Geschichte hinweg.

The Evil Within - The Consequence (PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, cirka 10 Euro)

Worum geht's? Wie viel beklemmender die Stimmung in The Evil Within wird, wenn ihr euch nicht wehren könnt, zeigt bereits die erste Eweiterung The Assignment. Nun seid ihr ein weiteres mal als Juli Kidman unterwegs, doch weniger hilflos wie in ihrem letzten Auftritt.

Bloß nicht runtersehen!Bloß nicht runtersehen!

The Consequence knüpft direkt an die Geschehnisse von The Assignment an und beendet die Geschichte rund um Juli Kidman. Dieses Mal schleicht sie allerdings nicht nur durch die Szenen, sondern darf auch austeilen.

Die Tatsache, dass sie nun über eine Art Schrotflinte verfügt, nimmt mit Sicherheit ein wenig an Spannung und lässt den Horror oft einem Gefühl von Ballereinlagen weichen. Doch die Boss-Gegner lehren euch nach wie vor das Fürchten, wodurch The Consequence bestens zum Hauptspiel passt. Und wenn ihr Hilfe braucht, schaut doch mal in die Lösung zum Zusatzinhalt rein.

Fazit: Im vermutlich letzten herunterladbaren Inhalt für The Evil Within dürft ihr ein weiteres Mal als Juli Kidman dem Horror begegnen. Sollte euch das Hauptspiel gefallen haben, werdet ihr auch bei dieser Erweiterung auf eure Kosten kommen.

Tags: DLC  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht