Gesichter des Todes: 10 wahrhaft fiese Videospiel-Bosse - Sephiroth, Joker

(Special)

#3: Sephiroth (Final Fantasy 7)

Es gibt gleich mehrere Gründe, warum Sephiroth aus Final Fantasy 7 zu den mit Abstand fiesesten Bösewichtern der Videospiel-Geschichte zählt. Da wären einmal die Stadt Nibelheim, die er in Flammen gesetzt hat. Oder der Umstand, dass er einen Meteor auf die Welt krachen lassen will. Am stärksten ist den Spielern jedoch der unerwartete und grausame Mord an Aerith in Erinnerung geblieben. An dieser Stelle sei jedem verziehen, dem bei diesen Szenen die eine oder andere Träne übers Gesicht lief.

Sephiroth, der Engel mit nur einem Flügel.Sephiroth, der Engel mit nur einem Flügel.

Sephiroths Auftreten ist auf eine unheimliche Weise ruhig und bedacht, doch beim Einsetzen seines musikalischen Themas macht sich stets ein beängstigendes Gefühl im Spieler breit. Seine langen grauen Haare, sein herablassender Blick und sein übertrieben langes Schwert machen Sephiroth zu einem gefürchteten Schurken, der im letzten Kampf am Ende der Geschichte dem Spieler noch einiges an Geduld abverlangen wird.

Und dann stellt sich dennoch die Frage: Ist Sephiroth wirklich so böse? Kann er denn etwas dafür? Letztendlich sind er und sein Wahnsinn nichts anderes, als das Produkt grausamer Experimente mit Zellen einer außerirdischen Lebensform. Getrieben von wirren Bildern und noch verkorksteren Vorstellungen über das Leben im Universum handelt Sephiroth so, wie er es muss. Ob ihm letztendlich eine Wahl geblieben wäre, erfährt der Spieler nie. Und gerade diese ungeklärte Frage umgibt den Charakter mit einer zusätzlichen Aura des Mysteriösen.

#4: Bowser (Mario-Reihe)

Eine Liste über Bösewichter zu erstellen, in der Bowser keinen festen Platz findet, ist nahezu unmöglich. Daher soll auch Marios ewiger Gegenspieler die Aufmerksamkeit geschenkt werden, die ihm zusteht. Bowsers Absichten sind stets unterschiedlich. Während er in einem Spiel das Pilzkönigreich zu erobern versucht, fährt er in einem anderen gemeinsam mit dem Spieler in einem Kart oder tritt in einem Tennis-Match an.

Auch im Ring weiß Bowser auszuteilen.Auch im Ring weiß Bowser auszuteilen.

Bowser ist eine mächtige Figur im Mario-Universum und das liegt nicht nur an seinem stacheligen Panzer und seiner Fähigkeit Feuer zu speien. Eine Menge anderer Feinde sind ihm unterstellt und die befolgen seine bösen Befehle, Mario und seine Freunde aufzuhalten. Schließlich ist er auch - ebenso wie Prinzessin Peach - von königlichem Geblüt und verfügt über ein schier endloses Arsenal an Truppen, fiesen Angriffen und einer noch fieseren Lache. Am Ende siegen zwar immer die Guten, doch Bowser gibt niemals auf.

Erstaunlicherweise findet sich Bowser auch mal auf der Seite der Helden. Nämlich in Super Mario RPG. In diesem Rollenspiel, das Nintendo in Zusammenarbeit mit Square-Enix (damals noch Squaresoft) für das SNES veröffentlicht hat, gehört Bowser als spielbare Figur zur Heldentruppe.

Weiter mit: Handsome Jack, Ganondorf

Tags: Fantasy   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht