Gesichter des Todes: 10 wahrhaft fiese Videospiel-Bosse - Handsome Jack, Ganondorf

(Special)

#5: Handsome Jack (Borderlands 2)

Handsome Jack aus Borderlands 2 ist der Archetyp eines Bösewichts. Er ist das Oberhaupt des Hyperion-Unternehmens, betrachtet sich als der Herrscher über den Planeten Pandora und er findet sich selbst unglaublich geil. Deshalb auch der Name „Handsome Jack“ (zu Deutsch: der hübsche Jack). Dies liegt aber eigentlich nur an der Maske, die er trägt, denn sein Gesicht wurde verunstaltet.

Ist er nicht hübsch? Handsome Jack reitet gerne auf seinem Arschgaul.Ist er nicht hübsch? Handsome Jack reitet gerne auf seinem Arschgaul.

Über die ganze Handlung hinweg bekommt ihr von Handsome Jack eingeredet, dass ihr die eigentlichen Bösewichter seid und müsst euch dabei jedes Mal seine Beschimpfungen anhören. Auch über sein Privatleben plaudert der feine Herr einiges aus und so erfahrt ihr von seinem Diamantpferd, das er Arschgaul getauft hat, und dass er eine Gruppe von Banditen auf seine Oma gehetzt hat, da sie scheinbar nicht immer freundlich zum kleinen Jack gewesen ist. So viel Macht Handsome Jack auch haben mag, muss er nach dem Kampf gegen die Kammerjäger dennoch auch ins Gras beißen.

Mehr zu diesem Bösewicht erfahrt ihr in "Wer ist eigentlich? #94: Handsome Jack".

#6: Ganondorf (Ocarina of Time)

Ganondorf ist der Großmeister des Bösen und versucht mit aller Gewalt das Land Hyrule zu erobern. Im Gegensatz zu Link, der in jedem Ableger der Zelda-Serie eine neue Inkarnation darstellt, bleibt Ganondorf stets ein und dieselbe Person. Er wird als ein Fluch beschrieben, der Link und Zelda stets verfolgen wird. Und obwohl er bereits mehrfach aus Hyrule verbannt wurde, kehrt der skrupellose Kriegsherr jedes Mal zurück.

Ganondorfs Aussehen unterscheidet sich von Spiel zu Spiel. Doch handelt es sich immer um denselben Charakter.Ganondorfs Aussehen unterscheidet sich von Spiel zu Spiel. Doch handelt es sich immer um denselben Charakter.

Als Besitzer des Triforcefragments der Kraft ist Ganondorf nahezu unaufhaltsam. Dennoch dürstet er nach weiterer Macht und möchte sich auch die beiden verbleibenden Fragmente, nämlich Mut und Weisheit, unter den Nagel reißen. Dies versucht er mit allen Mitteln und entführt dazu, wenn es sein muss, auch die Prinzessin selbst. Im Kampf setzt der Hexenmeister ebenso auf starke Angriffsmagie, wie auf brachiale Waffengewalt. Die Kämpfe gegen ihn in Ocarina of Time, The Wind Waker und Twilight Princess (um nur einige zu nennen), bleiben unvergesslich.

Weiter mit: Joker, Andrew Ryan

Tags: Fantasy   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht