10 neue Amazon-Schnäppchen im Mai - Der Sparfrühling kommt!

(Special)

von Thomas Nickel (14. Mai 2015)

Der Frühling ist da und bringt euch eine neue Ladung Sonderangebote. Da könnt ihr nochmal gut aufholen, bevor auf der E3 bald die großen Spiele der kommenden Monate angekündigt werden.

Ein Wort vorneweg: Die Preise schwanken natürlich immer ein wenig - und manchmal so gar ein wenig mehr! Falls also die Spiele noch günstiger geworden sein sollten, als hier angegeben, beschwert auch bitte nicht (macht ihr eh nicht). Aber falls Amazon wieder ein paar Euro aufgeschlagen haben sollte, nehmt es wie echte Männer und Frauen. Genug der weisen Worte, seid ihr bereit für die Schnäppchen?

Nummer 1: Dragon's Dogma - Dark Arisen (Xbox 360, ca. 20 Euro)

Worum geht's? Dragon's Dogma - Dark Arisen ist ein echter Fantasy-Geheimtipp. Das düstere Action-Rollenspiel vereint Elemente aus Monster Hunter und Dark Souls, bietet aber auch viele neue Ideen und eine große, offene Welt voller Geheimnisse und Geschichten. Dragon's Dogma - Dark Arisen enthält nicht nur den kompletten Inhalt des Original Dragon's Dogma, es bietet auch eine Vielzahl an Detailverbesserungen und ein komplett neues Areal für hochstufige Helden.

Die meterhohen Gegner sind ebenso beeindruckend wie furchteinflößend dargestellt.Die meterhohen Gegner sind ebenso beeindruckend wie furchteinflößend dargestellt.

Vor allem der indirekte Mehrspielermodus ist spannend. Ihr zieht nicht mit anderen Spielern ins Abenteuer, stattdessen "leiht" ihr online deren Helfer aus - die bringen nicht nur ihre Kampfkraft mit sich, sondern auch erworbenes Wissen über finstere Kavernen und dunkle Wälder. Die Grafik gefällt, die Kämpfe spielen sich toll und es gibt viel zu tun - probiert es aus!

1 von 30

Dragon's Dogma - Dark Arisen

Hier findet ihr den Test: "Dragon's Dogma - Dark Arisen: Mehr Inhalte für weniger Geld"

Interessiert? Hier findet ihr Dragon's Dogma - Dark Arisen bei Amazon.

Nummer 2: Atelier Ayesha - The Alchemist of Dusk (PS3, ca. 20 Euro)

Worum geht's? Atelier Ayesha - The Alchemist of Dusk ist das vierte von aktuell sieben Spielen der Atelier-Serie auf PS3 und besonders gut für Einsteiger geeignet. So spielt es nicht nur in einer völlig neuen Welt als die drei Arland-Episoden, sondern es stellt auch den Startpunkt der Dusk-Trilogie dar. Hier habt ihr auch Spaß ohne zu wissen, wer Ayeshas Vorgängerinnen Rorona, Meruru und Totori sind und seid gewappnet für spätere Abenteier mit Escha, Logy und den beiden Shallies.

Die Figuren sind herzallerliebst gestaltet.Die Figuren sind herzallerliebst gestaltet.

Ihr erledigt nicht nur klassische Rollenspiel-Tätigkeiten wie zahlreiche Kämpfe und Einkaufsbummel. Als angehende Alchemistin rührt die junge Ayesha auch gerne mal in ihrem großen Topf nützliche Gegenstände an. Die Hintergründe könnten zwar ein paar mehr Details vertragen, dafür sind die Figuren hübsch anzusehen und auch die Musik geht prima ins Ohr.

1 von 30

Willkommen im Atelier Ayesha

Hier findet ihr den Test: "Atelier Ayesha: Im Schatten von Ni No Kuni"

Interessiert? Hier findet ihr Atelier Ayesha - The Alchemist of Dusk bei Amazon.

Weiter mit: Mittelerde - Mordors Schatten & Sonic & Sega All-Star Racing Transformed

Tags: Amazon  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht