35 Jahre Game & Watch: Nintendos trojanischer Taschenrechner

(Special)

von Christian Detje (28. April 2015)

Der Urahn des Game Boy wird 35! Dies ist die aufregende Geschichte rund um die Konsolenreihe Game & Watch und ihren Erfinder Gunpei Yokoi – und was ein verschnupfter Chauffeur mit all dem zu tun hat.

Einen ihrer entscheidenden Wendepunkte passiert die Geschichte der Videospiele mitten in einem vollbesetzten Shinkansen-Schnellzug irgendwo auf der Strecke zwischen Tokio und Kyoto. Es ist einer dieser typischen Tage an einem dieser typischen Orte im Japan des Jahres 1977: Das relativ kleine Land arbeitet sich seit Jahrzehnten verbissen und unaufhaltsam zur Weltspitze von Wirtschaft und vor allem Technik empor.

Und genau danach sieht die Gesellschaft dieses Landes aus: Scheinbar nimmermüde Geschäftsleute in korrekten Anzügen sind Teil des großstädtischen Lokalkolorits wie einst die Kimonos und Teehäuser. Überstunden gehören zum guten Ton, Urlaub gilt als egoistischer Fauxpas.

Gunpei Yokoi arbeitete von 1965 bis 1996 bei Nintendo - und ohne ihn würde es die Firma wohl schon längst nicht mehr gebenGunpei Yokoi arbeitete von 1965 bis 1996 bei Nintendo - und ohne ihn würde es die Firma wohl schon längst nicht mehr geben

Japan pulsiert in einem hektischen Rhythmus, und all die steifen Geschäftsleute halten es am Leben, als wären sie Blutkörperchen und das Land ein lebendiges Wesen. Einer von ihnen ist Gunpei Yokoi, der schon damals wohl profilierteste Mitarbeiter von Nintendo.

Weiter mit: Mann mit der Scherenhand, Tarntaschenrechner, Ein kranker Fahrer rettet Nintendo

Tags: Hardware   Retro  

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Xbox Ultimate Game Sale: Ab morgen auch fette Angebote bei Microsoft

Xbox Ultimate Game Sale: Ab morgen auch fette Angebote bei Microsoft

Ob Ubisoft, Steam oder PlayStation Network: Als Spieler ist es zurzeit sehr einfach, Geld zu sparen. Jetzt zieht auch M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Game & Watch Gallery Advance

Alle Meinungen

Game & Watch Gallery Advance (Übersicht)