10 neue Download-Spiele #53 - mit Knallern wie Axiom Verge - Boxboy und Guns, Gore & Cannoli

(Special)

Nummer 3: Boxboy (3DS, ca. 5 Euro)

Worum geht's? Dass spaßige Spiele keine aufwändige Optik benötigen, zeigt Nintendo bereits seit Jahren. Boxboy konserviert diese Formel bis aufs Äußerste. Eure Spielfigur besteht aus einem Viereck und die Welt, durch die ihr euch bewegt ist ebenfalls monochrom und einfach gehalten.

So minimal wie die Optik sind die Rätsel nur selten.So minimal wie die Optik sind die Rätsel nur selten.

Der Titel-gebende Boxboy hat die Fähigkeit kleine Vierecke zu erzeugen. Diese kann er abwerfen, um sie als Brücke zu nutzen, oder sie ähnlich einem Haken zu verwenden. Freischaltbare Kostüme sorgen für Motivation und die immer schwieriger werdenden Rätsel fordern euer Hirnschmalz.

Fazit: Boxbox ist eines dieser kleinen Spiele, dass man mal kurz in die Hand nehmen möchte und dann erst nach ein, zwei Stunden wieder weglegt. Je schwieriger die Rätsel umso größer die Freude.

Nummer 4: Guns, Gore & Cannoli (PC, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Kanonen, Eingeweide und Cannoli? Allein der Name lässt schon vermuten, dass es in diesem Spiel nicht unbedingt ernst zugeht. Guns, Gore and Cannoli ist ein 2D Zombie-Gemetzel im Cartoon-Gewand. Schauplatz ist die Zeit der Prohibition in den USA.

Nicht nur Zombies wollen euch an den Kragen.Nicht nur Zombies wollen euch an den Kragen.

Ihr spielt einen Ganoven, der sich einer plötzlichen Zombie-Epidemie konfrontiert sieht und beschließt, diese mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu beseitigen. Hierzu gehören für diese Zeit klassische Waffen wie die Tommy-Gun, Granaten und gegen Zombies besonders effektive Flammenwerfer.

Ärgern euch gerade einmal nicht die Untoten, versuchen euch verfeindete Mafia-Bosse und ihre Schergen, das Leben schwer zu machen. Besonders die Darstellung bringt euch immer wieder zum Schmunzeln. Hier entsteht ein schöner Kontrast aus bunter Optik und übertriebener Gewalt-Darstellung.

Fazit: Kein Monat ohne ein neues Zombie-Spiel. Dank des bisher wenig beachteten Grundbilds der Zwanziger-Jahre und der witzigen Darstellung, weiß Guns, Gore & Cannoli überraschend gut, zu unterhalten.

Weiter mit: Trine 3 - The Artifacts of Power und Titan Souls

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

Overwatch: Profi zerlegt ein komplettes Team in einem Turnier

In einem College-Turnier zeigt ein Spieler, wie Lucios Spezialattacke in Overwatch ein komplettes Team demoralisieren k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht