Hits E3 2015: Diese 35 Höhepunkte erwarten wir aus Los Angeles - Halo 5 / Hitman 6 / Metal Gear Solid 5 / Need for Speed

(Special)

Nummer 6: Halo 5

Von Angesicht zu Angesicht!Von Angesicht zu Angesicht!

Wie geht die Geschichte um den Master Chief ohne seinen früheren Entwickler Bungie weiter? Die Antwort sollt ihr in Halo 5 - Guardians erhalten. Denn euer Held Master Chief soll im neuen Teil wieder der Hauptcharakter sein. Doch auch Agent Locke kommt im fünften Teil vor - den kennt ihr vielleicht schon aus der Web-Serie Nightfall. Halo 5 soll auch wieder einen dicken Mehrspielermodus bekommen. Bis das Spiel erscheint, vergeht aber noch ein wenig Zeit. Halo 5 soll voraussichtlich im Oktober auf den Markt kommen.

Nummer 7: Hitman 6

Nummer 47 naht zu neuen Schandtaten.Nummer 47 naht zu neuen Schandtaten.

Dass Agent Nummer 47 dieses Jahr Los Angeles unsicher macht, scheint beschlossene Sache. Hitman 6 kommt. Mit einigen Vorabbildern hat Entwickler IO Interactive das neue Abenteuer des Auftragsmörders bereits angekündigt. Auf der E3 sollte die Kür folgen. Wenn das Spiel auch nur halb so unterhaltsam wird wie 2012 der Vorgänger Hitman - Absolution erwartet euch ein neuer Meilenstein der Schleichgeschichte. Am 3. September soll übrigens ein neuer Hitman-Film ins Kino kommen. Ob das Spiel vielleicht ebenfalls noch dieses Jahr erscheint?

Nummer 8: Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

Der Big Boss ist wieder da.Der Big Boss ist wieder da.

Nach dem etwas kurzen Appetithäppchen auf Kuba in Metal Gear Solid - Ground Zeroes wartet mit Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain nun bald der Hauptgang auf euch. Der wird hoffentlich gut, denn nach dem Weggang von Hideo Kojima, ist es fraglich, ob danach noch einmal ein ebenbürtiges "Metal Gear Solid"-Spiel erscheinen wird. Dafür geizt der fünfte Teil nicht mit Superlativen. Neben einer offenen Welt erwarten euch alle Kernmerkmalen der Reihe. Ihr dürft also auch wieder in einer Pappschachtel umherschleichen - verrückt.

Nummer 9: Need for Speed

In Need for Speed dreht sich mal wieder alles um Autos.In Need for Speed dreht sich mal wieder alles um Autos.

Zurück zu den Wurzeln heißt die Devise für Need for Speed. Denn die alten Stärken der Rennserie sollen wieder Eingang finden. Die Rennen entführen euch auf befahrenen Straßen und Hauptaugenmerk soll auf Verfolgungsjagden liegen. Außerdem könnt ihr eure Karren wieder ordentlich aufmotzen. Für wilden Straßenjagden scheint der Neustart der Serie den passenden Bodenbelag zu liefern.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Weiter mit: Mad Max / Quantum Break / Rise of the Tomb Raider / Total War - Warhammer

Tags: E3   E3 2015  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Civilization 6: Kostenloses Summer-Update krempelt das Spiel gewaltig um

Civilization 6: Kostenloses Summer-Update krempelt das Spiel gewaltig um

Bei Civilization 6 handelt es sich zweifelsohne um eins der beliebtesten und besten Strategie-Spiele auf dem Markt. So (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht