Welches Geheimnis lüftet Bethesda auf der E3 2015? - The Evil Within 2, Quake

(Special)

The Evil Within 2

Nichts für schwache Nerven. Der Boxman aus The Evil Within ist schon beinahe eine Ikone.Nichts für schwache Nerven. Der Boxman aus The Evil Within ist schon beinahe eine Ikone.

Horrorspiele, gibt es die eigentlich noch?! "Ja", meinen viele Entwicklerstudios und Hersteller und schmeißen gerne mit der englischen Bezeichnung „Survival Horror“ um sich. Dieses Genre wurde einst von der "Resident Evil"-Reihe geprägt, doch auch diese Spielemarke schien sich zumindest mit den jüngsten Teilen immer weiter in Richtung Action zu bewegen. So etwas fällt natürlich nicht nur Spielern negativ auf, sondern auch den Entwicklern in der Branche.

Shinji Mikami, der geistige Vater der "Resident Evil"-Reihe und leitender Entwickler von Resident Evil 4, hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, das Genre wiederzubeleben und Spielern wieder das Gruseln zu lehren. Diesen Versuch wagte der japanische Entwickler mit The Evil Within, einer neuen Spielemarke aus dem Hause Bethesda. Und dies gelang ihm und dem Entwicklerstudio Tango Gameworks sogar mit Erfolg.

1 von 47

Der Überlebenshorror in The Evil Within

The Evil Within kann definitiv als Horrorspiel bezeichnet werden, bei dem es an Schockmomenten nicht mangelt (auch wenn manche vorhersehbar sind). Die meiste Zeit seid ihr in dunklen Levels unterwegs, sollt Rätsel lösen und euch an Gegnern vorbeischleichen. Geschossen wird auch ab und zu, doch in der Regel herrscht ständige Munitionsknappheit.

Zu The Evil Within sind bislang zwei Erweiterungen erschienen, die sich um die Geschichte anderer Charaktere aus dem Hauptspiel drehen. Bethesda hat The Evil Within also nicht an den Nagel gehängt, sondern versucht die Spieler weiterhin bei Laune (oder eher "in Furcht") zu halten. Arbeitet Shinji Mikami womöglich bereits an einem zweiten Teil von The Evil Within? Schon in wenigen Tagen könntet ihr mehr erfahren.

Wahrscheinlichkeit: 25 %

Quake

Quake 4: In Deutschland heftig geschnitten.Quake 4: In Deutschland heftig geschnitten.

Beim letzten hier aufgeführten Spiel lehnen wir uns zugegebenermaßen ziemlich weit aus dem Fenster. Doch, genau wie Doom und Wolfenstein zählt auch die Quake-Reihe zu den erfolgreichen Ego-Shootern, die bei id Software in den frühen 90ern entstanden sind. Besonders populär wurde Quake aufgrund seines Mehrspieler-Modus, in dem ihr über LAN gegen eure Freunde antreten könnt. Mit Quake 4 ging die Entwicklung zwar an Raven Software über, allerdings entstand das Spiel weiterhin unter Aufsicht von id Software.

1 von 35

Quakecon 2013

Der kommerzielle Erfolg blieb jedoch aus, was vielleicht an den wenig innovativen Ansätzen gelegen habe könnte. Zudem wurde die deutsche Version des Spiels stark zensiert. Dies hatte dann auch zur Folge, dass ihr nicht mit Leuten aus dem Ausland spielen konntet und die Server binnen weniger Wochen schon leer gewesen sind.

Ihr dürft gespannt sein, ob Bethesda insgeheim vielleicht schon an einem neuen Teil werkelt, möglich wäre es zumindest. Allerdings stellt sich dann die Frage, welches Studio für die Entwicklung verantwortlich zeichnet, schließlich dürfte id Software bereits mit Doom ausgelastet sein.

Wahrscheinlichkeit: 3 %

Jetzt seid ihr gefragt:

Welche Ankündigung würdet ihr euch wünschen? Wartet ihr auch schon sehnlichst auf The Elder Scrolls 6 oder gefällt euch diese Spielemarke womöglich gar nicht? Glaubt ihr, dass es für ein neues Wolfenstein noch zu früh ist und wie steht ihr einem neuen Dishonored gegenüber? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit, wir sind sehr gespannt!

Update 15. Juni:

Tags: E3 2015   E3  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht