Call of Duty - Advanced Warfare: Der Zusatzinhalt Supremacy ist da - Ende der Verhandlungen, Schnellste Baller-Action, Himmelwärts

(Special)

Ende der Verhandlungen

Auch in der russischen Hauptstadt stehen keine politische Debatten mehr an, stattdessen wird hier scharf geschossen. Denn die Karte "Kremlin" führt euch auf den Roten Platz in Moskau.

Der Aufenthalt auf dieser Brücke ist höchst gefährlich. Vorsicht ist auch auf dem Minenfeld unterhalb nötig.Der Aufenthalt auf dieser Brücke ist höchst gefährlich. Vorsicht ist auch auf dem Minenfeld unterhalb nötig.

Inmitten des Gebiets erstreckt sich eine große Freifläche, die durch eine Brücke geteilt wird. Letztere bildet oft den Brennpunkt der Online-Gefechte. Schließlich werdet ihr nicht nur in Nahkämpfe verwickelt, sondern seid auch ein leichtes Ziel für Distanzwaffen. An beiden Enden der Brücke sind zudem zwei Gebäude platziert, in denen ihr per Treppen in die höhere Etage sprinten könnt. Hier habt ihr nicht nur eine prima Aussicht auf das Gelände, sondern mischt dank stationärem Geschütz kräftig mit.

Die relativ große Karte verlangt nach viel Laufarbeit und ist perfekt für Modi wie "Herrschaft" oder "Stellung" ausgelegt. Sie spielt sich auch deswegen klassisch, da sie sich kaum in die Höhe erstreckt und nur wenig Exo-Sprünge erforderlich macht. Zur Spielhälfte aktiviert sich ein großes Minenfeld auf Bodenflächen. Bei Kontakt habt ihr nur Bruchteile von Sekunden, bevor die Explosionsladungen losgehen. Setzt besser eure Sprungfähigkeiten ein.

Schnellste Baller-Action

Auf der Karte "Compound" erwartet euch spielerisch wie optisch Stangenware. Denn auf diesem Trainingsareal sind Überraschungen Fehlanzeige. Stattdessen ist auf dem kleinen Gebiet vor allem Reaktion gefragt.

Ein ausrangiertes Trainingsgelände bildet den wenig interessanten Hintergrund bei "Compound".Ein ausrangiertes Trainingsgelände bildet den wenig interessanten Hintergrund bei "Compound".

Auf dem flächenmäßig winzigen Areal geht es schnell zur Action. Schussgefechte sind hier meist unübersichtlich, da die verschachtelte Architektur für wenig Übersicht sorgt. Es gibt auch keine klare Frontlinie. Gleichzeitig verteilt sich die Ballerei rund um die Container-Konstrukte auf verschiedene Etagen.

Hier ist euer Exo-Anzug weitaus mehr gefordert als auf den anderen Karten. Zudem können euch schon beim Wiedereinstieg bereits Gegner über den Weg laufen. Optisch ist "Compound" wohl das langweiligste Gebiet des Download-Pakets. Spielrunden verlaufen dennoch meist chaotisch, was aber auch einen eigenen Reiz ausübt.

Himmelwärts

Mit "Skyrise" geht es in schwindelerregende Höhen. Auf dem Dach eines im Bau befindlichen Wolkenkratzers in Athen stehen spannende Schussgefechte an. Die Karte basiert auf dem Areal "Highrise" aus Call of Duty - Modern Warfare 2. Das abendliche Szenario wurde modernisiert und bietet eine schöne Aussicht auf die Akropolis.

Altes Areal mit neuen Möglichkeiten: Skyrise basiert auf der Highrise-Karte aus Modern Warfare 2.Altes Areal mit neuen Möglichkeiten: Skyrise basiert auf der Highrise-Karte aus Modern Warfare 2.

Das Areal bietet dennoch den selben Aufbau wie im Original. Allerdings spielt es sich gänzlich anders, denn statt Umwege zu laufen, nutzt ihr einfach eure Sprungfähigkeiten. So erklimmt ihr den erhöhten Hubschrauberlandeplatz oder die Kranträger wahlweise auch mit viel Luftakrobatik. Die längliche Karte ist von Baustellen, Baumaterial und Abdeckungen durchzogen. Deshalb verlangen Ballereien nach einem guten Auge und viel Voraussicht.

Das flache Dachareal wird von zwei Gebäuden mit mehreren Innenräumen flankiert. Gerade Modi wie "Herrschaft" spielen sich hier betont taktisch. Viele Bereiche lassen sich gut absichern. Allerdings solltet ihr aufpassen, denn eine untere Kellerebene und damit verbundene Schleichwege sorgen vielleicht für unerwünschten Besuch. Für Serienkenner ein gelungenes Wiedersehen. Vor allem da sich dank Kletterhaken-Spielmodi hier ganz neue Möglichkeiten ergeben.

Weiter mit: Ein alter Bekannter, Welle um Welle

Inhalt

Tags: DLC   Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD - AW (Übersicht)