Call of Duty - Advanced Warfare: Der Zusatzinhalt Supremacy ist da - Ein alter Bekannter, Welle um Welle

(Special)

Ein alter Bekannter

Schauplatz des neuen Zombie-Szenarios sind diesmal die Decks eines Atlas-Flugzeugträgers. Gewohntermaßen kämpft ihr euch stückchenweise durch neue Bereiche voran und sammelt mit Abschüssen Punkte. Mit letzteren kauft ihr an Verkaufsständen neue Ausrüstung und Waffen. Dabei kommt es wie immer auf Teamarbeit an, schließlich arbeiten hier vier Onlinespieler zusammen. Doch anfangs seid ihr getrennt und solltet euch erstmal zusammenfinden.

Auf und unter Deck attackieren euch alle möglichen Arten von Zombies.Auf und unter Deck attackieren euch alle möglichen Arten von Zombies.

Mit Abschusspunkten öffnet ihr schnell alle Areale des übersichtlichen Geländes. So holt ihr euch auch den dringend nötigen Exo-Anzug auf dem Cargo-Deck. Ebenso kümmert ihr euch um die Zombie-Plage im Waffenlager, dem Bio-Labor, dem recht kleinen Hangar oder dem Kanonendeck. Überhaupt wirkt der Flugzeugträger relativ klein geraten, schließlich dürft ihr nicht mal das große Oberdeck betreten. Schade drum!

Eine Besonderheit erwartet euch jedoch: Ihr schlüpft diesmal auch in die Rolle eines Horrorfilm-Veteranen. Kein geringerer als Bruce Campbell aus "Tanz der Teufel" ("Evil Dead") gibt sich als Sprecher die Ehre und ersetzt damit John Malkovich.

Welle um Welle

Wie immer bekommt ihr es bei jeder Angriffswelle mit immer fieseren Untoten zu tun. Schnell erscheinen auch Zombiehunde und elektrifizierte Untote, die euch den Exo-Anzug abschalten. Daneben erwarten euch gepanzerte Einheiten, Zombies mit Teleporter-Fähigkeiten und Atlas-Soldaten.

Oft könnt ihr euch der anrückenden Untoten-Armeen kaum erwehren. Zusammenarbeit und dicke Wummen helfen.Oft könnt ihr euch der anrückenden Untoten-Armeen kaum erwehren. Zusammenarbeit und dicke Wummen helfen.

Trotzdem bleibt beim Spielablauf alles beim Alten. An Waffenstationen erhaltet ihr mit genug Punkten eine neue Wumme, an 3D-Druckern auch eine Zufallswaffe. Rüstet schnell hoch, schließlich wartet auch mal ein dick gepanzerter Zombie-Boss mit Schild und Axt, der alle fiesen Eigenschaften der anderen Feinde vereint.

Zwischendurch sorgen verschiedene Aufgaben für Abwechslung. Diesmal sollt ihr immer wieder irgendwo platzierte Bomben entschärfen. So erhaltet ihr Belohnungen wie zum Beispiel unendlich Munition. Scheitert ihr, ist der betreffende Bereich kurzzeitig verseucht. Oftmals müsst ihr auch den Strom reaktivieren, um einige Terminals zu benutzen oder Türen zu öffnen.

Neu mit dabei ist unter anderem ein selbstfahrender Rasenmäher sowie die Teleportergranate: Dort wo sie landet, teleportiert ihr automatisch hin. Praktisch, wenn euch der Exo-Anzug abhanden gekommen ist oder ihr schnell aus kritischen Bereichen fliehen müsst.

Weiter mit: Fakten und Meinung

Tags: DLC   Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD - AW (Übersicht)