Top 15 Easter Eggs in The Witcher 3 - Ein gescheiterter Tyrion Lannister, Okkulte Piraten

(Special)

Ein gescheiterter Tyrion Lannister

Mindestens zwei Easter Eggs zum Fantasy-Epos "Game of Thrones" sind in The Witcher 3 enthalten. Zu finden ist das eine in der gut bewachten Festung Kaer Almhult. Diese befindet sich auf einer Insel im Westen von Skellige.

Traurig: Ein Zwerg, der Tyrion Lannister gleicht, findet in der Himmelszelle sein Ende.Traurig: Ein Zwerg, der Tyrion Lannister gleicht, findet in der Himmelszelle sein Ende.

In der Burg wimmelt es vor Piraten, seid also vorsichtig. Schließlich gelangt ihr ins Kellergeschoss und den Zellentrakt des Turms. Hier findet ihr einige Zellen, die an einer Seite keine Wand besitzen, sondern in den Abgrund führen. In einem dieser Räume (holt euch vorher den Schlüssel) findet ihr einen toten Zwerg, der Tyrion Lannister aus "Game of Thrones" gleicht.

In der ersten Staffel der Fernsehvorlage sitzt Tyrion tatsächlich einige Zeit in der Burg Hohenehr der Familie Arryn ein. In einer Zelle, die der in Kaer Almhult gleicht. Hexer Geralt bezeichnet die Räumlichkeiten auch als "Himmelszellen", genau wie in der Vorlage. Doch anders als in The Witcher 3 schafft es der pfiffige Kleinwüchsige lebendig aus seinem Gefängnis.

Okkulte Piraten

Wo wir schon in der Festung Kaer Almhult sind: Hier verbirgt sich ein weiteres Easter Egg. Denn der dortige Piratenanführer führt eine mysteriöse Notiz mit sich, die seine wahren Motive offenlegt.

Der Piratenanführer ist ein Anhänger des Cthulu-Kults von Autor H. P. Lovecraft.Der Piratenanführer ist ein Anhänger des Cthulu-Kults von Autor H. P. Lovecraft.

Auf seinem Zettel heißt es: "Haltet die Augen nach Schiffbrüchigen offen. Nach einsamen Reisenden. Betrunkenen Kriegern. Bringt sie zu mir, in den Keller. Den Großen Alten dürstet es nach Blut.". Der Rest des Textes ist eine unerklärliche Sprache, doch einige Begriffe darin stechen heraus: "R'Lyeh" und vor allem "Cthulhu".

Damit wird klar, dass der Piratenanführer ein Anhänger des Okkulten ist - genauer gesagt des okkulten Universums des Schriftstellers H. P. Lovecraft. Die besagten "Großen Alten" sind dämonische Götter, die Chaos auf die Erde bringen. Das Wesen Cthulu selbst ist einer dieser Großen Alten und wird in der Stadt R'Lyeh gefangengehalten.

Weiter mit: Eine peinliche Tätowierung, Ungläubige Philosophen, Jon Snows Schwert

Tags: Fantasy   Open World   Singleplayer   Easter Eggs  

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht