Batman als Videospiel-Figur: Von Batman bis Arkham Knight - Sunsoft übernimmt, Batman kehrt zurück

(Special)

Sunsoft übernimmt

Unter dem Titel Batman - The Video Game, erschienen weitere Umsetzungen des ersten Kinofilms für Game Boy, NES und Mega Drive. Entwickelt wurden alle drei Versionen von der in Japan ansässigen Firma Sunsoft und unterschieden sich jeweils im Spielablauf und der Anzahl der Level.

In Batman - The Video Game für das NES kämpft ihr auch gegen Mutanten und Ninjas.In Batman - The Video Game für das NES kämpft ihr auch gegen Mutanten und Ninjas.

Zusätzlich erschien auch eine Versoftung der Filmvorlage für TurboGrafx-16 und PC Engine. Für das Spielprinzip haben hier Klassiker wie Pac-Man oder Bomberman Pate gestanden und ihr schaut von oben auf die Spielfläche. Die Level sind wie Irrgärten aufgebaut und ihr sollt Gegenstände sammeln, Bilder von Graffiti befreien, Bomben platzieren und Gegner mit dem Batarang ausschalten.

Mit Batman - Return of the Joker knüpfte Sunsoft in den Jahren 1991 und 1992 an den Erfolg an und schickte euch Erzfeind Nummer Eins, den Joker, auf den Hals. Der ist mal wieder aus dem Arkham Asylum entkommen und macht jetzt die Straßen von Gotham unsicher. Erschienen ist die Mischung aus Hüpf- und Actionspiel für NES, Mega Drive und den Game Boy.

Dieses Video zu Batman - Arkham Knight schon gesehen?

Batman kehrt zurück

Regisseur Tim Burton liefert 1992 mit Batmans Rückkehr die Fortsetzung seines ersten Batman-Films ab und lockt nicht nur die Zuschauermassen in die Kinos, sondern inspiriert auch gleich die Entwicklung von ganzen neun Videospielen.

Batman Returns für das Sega Master System.Batman Returns für das Sega Master System.

Unter dem Titel Batman Returns übernahm Konami die Arbeit für den PC und die Nintendo-Konsolen Game Boy, NES und Super Nintendo. Sega kümmerte sich selbst um seine damals noch üppig vorhandene Hardware wie Mega Drive, Mega CD, Game Gear und Master System. Weitere Versionen für Amiga und Ataris Lynx rundeten das volle Programm ab.

Kennt man eines, kennt man alle. Das mag manchmal ein zutreffender Spruch sein. Für die "Batman Returns"-Spiele gilt das aber sicherlich nicht. Der Umfang der Spiele und auch deren Qualität variieren beachtlich. Während manche, wie die Amiga- oder die durchaus gelungene "Super Nintendo"-Version die Filminhalte hauptsächlich in Form eines Prügelspiels mit gelegentlichen Hüpfeinlagen umsetzen, bieten die "Mega Drive"- und die erweiterte "Mega CD"-Version ein abwechslungsreicheres Erlebnis.

In dieser wurde zusätzlich ausgiebig das Batmobil genutzt und ihr könnt im Stil von Out Run actionreiche Rennen bestreiten, bei denen ihr in einem Zeitlimit vorgegebene Ziele erreichen sollt. Interessant auch der Ansatz für DOS-PCs. Hier wurde mehr Wert auf den detektivischen Ansatz gelegt und ihr könnt Hinweise sammeln und gefangene Schergen des Pinguins verhören.

Weiter mit: Batman Forever, Die Batman Zeichentrickserie

Tags: Open World   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Batman - Arkham Knight (Übersicht)