Vorschau Deus Ex - Mankind Divided - Die totale Freiheit / Tarnen und täuschen

Die totale Freiheit

Deus Ex - Mankind Divided basiert als erstes Spiel von Eidos Monreal auf der neuen Dawn-Grafiktechnik. Sie wurde speziell für die aktuelle Konsolengeneration entwickelt. "Wir sind mit Human Revolution irgendwann einfach an Grenzen gestoßen. Mit dem frischen Grundgerüst können wir unsere Ideen deutlich besser umsetzen und Gebiete größer gestalten. Wir versuchen speziell in die Höhe zu bauen, um mehr Varianz in den Spielablauf zu bringen", meint Patrick Fortier im Interview.

In Prag angekommen, wird Adam Jensen sofort von den dortigen Sicherheitskräften schikaniert.In Prag angekommen, wird Adam Jensen sofort von den dortigen Sicherheitskräften schikaniert.

Auch in Deus Ex - Mankind Divided entscheidet jeder selbst, wie er spielen möchte: Mit ganz viel Action und Waffengewalt oder vielleicht doch lieber flüsterleise und mit allerlei Tricks. Beide Varianten funktionieren und Patrick Fortier verspricht, dass ihr Mankind Divided problemlos beenden könnt, ohne auch nur einen Gegner zu töten. Es kommt nur auf die richtigen Taktiken und Hilfsmittel an!

Dieses Video zu Deus Ex - Mankind Divided schon gesehen?

Tarnen und täuschen

Beim Einbruch in die Firmenzentrale beweist Jensen deshalb auch zunächst Fingerspitzengefühl. Um nicht von Wachen entdeckt zu werden, versteckt er sich hinter Ecken oder Kisten und springt von einer Deckung zur nächsten. Mit der Tarnfunktion macht er sich vorübergehend nahezu unsichtbar. Natürlich taucht Jensen auch wieder in Lüftungsschächten ab, um den aufdringlichen Blicken der Soldaten zu entgehen.

Im Spielverlauf verbessert ihr Adam Jensens Augmentierungen und passt sie an die eigene Spielweise an.Im Spielverlauf verbessert ihr Adam Jensens Augmentierungen und passt sie an die eigene Spielweise an.

Die sogenannten Takedowns - also Nahkampfangriffe - können nun auch im Schleichen eingesetzt werden. Ein nicht-tödlicher Angriff verursacht keine Geräusche und hinterlässt lediglich einen betäubten Gegner. Auch die Tesla-Augmentierung eignet sich ausgezeichnet, um Wachleute auszuschalten. Bevor Jensen den Abzug betätigt, markiert er zunächst bis zu vier Feinde und verpasst ihnen auf Tastendruck einen Elektroschock.

Außerdem agiert der Spezialist nun vermehrt auf große Distanz. Mit dem "Remote Hacking"-Werkzeug manipuliert er Türen und Schaltkästen aus der Entfernung. Seine Nano-Klinge schleudert er auf Feinde und macht sie so lautlos einen Kopf kürzer. Überdies wurde die Smart-Vision - ein spezieller Sichtmodus - leicht verändert: Die Sichtweite wurde verringert, dafür zeigt diese Augmentierung nun zusätzliche Informationen, wie etwa die Bewaffnung der Gegner an.

Weiter mit:

Tags: Singleplayer   E3   E3 2015  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deus Ex - Mankind Divided (Übersicht)