Test Batman - Arkham Knight - Grafik, Sound und Spielmodi

Hinschauen, hinhören, ausgeben

Optisch liegt das Spiel aufgrund seiner stimmigen Lichteffekte, dem dynamischen Wetter und den Spiegelungen auf regennassen Oberflächen sowie den realitätsnahen Gesichtsanimationen der Charaktere ganz weit vorne. Bis auf wenige gelegentliche Ruckler bei vollem Bildschirm und einem leichten Kantenflimmern ist hier alles top.

Das Batmobil ist mit unterschiedlichen Funktionen und Waffen ausgestattet - darunter auch Maschinengewehr und Raketenwerfer.Das Batmobil ist mit unterschiedlichen Funktionen und Waffen ausgestattet - darunter auch Maschinengewehr und Raketenwerfer.

Auch die wuchtigen Schlag- und Trittgeräusche tragen zur düsteren, packenden Atmosphäre bei. Genauso wie die englischen Sprecher, die die Emotionen der Charaktere authentisch rüberbringen. Übrigens: Der Batman-Sprecher Kevin Conroy aus den ersten beiden Serienteilen ist zurück - und er hört sich gut an.

Neben der Kampagne könnt ihr euch in den AR-Herausforderungen (AR steht für "augmented reality", also virtuell veränderte Realität) bestimmten Aufgaben stellen. Diese sind in der Kampagne Nebenmissionen, ihr könnt sie aber auch direkt aus dem Hauptmenü aus anwählen. In einer sollt ihr in drei Stufen mit dem Batmobil eine bestimmte Anzahl von Panzern besiegen und erlernt so die 4-fach-Zieleliminierung eures Batmobils. So macht Lernen sogar Spaß!

In "Gotham's Greatest" vergleicht ihr via Internet-Bestenliste, wie eure Freunde oder Konkurrenten in bestimmten Missionen abgeschnitten haben.

Was aber gar nicht geht, liebe Entwickler, ist der Preis des Season-Pass': 40 Euro hätte Rocksteady gerne dafür. Das ist happig, allerdings verspricht der Entwickler dafür auch Einiges zu bieten. Echte Story-Erweiterungen, kultige Batmobile aus 75 Jahren Batman und neue Kostüme für Batman, Robin und weitere Charaktere. Trotzdem - 40 Euro? Na, dann legt euch mal ins Zeug!

Dieses Video zu Batman - Arkham Knight schon gesehen?

Hat dir "Batman - Arkham Knight: Grandioser Abschluss der Batman-Saga - Grafik, Sound und Spielmodi" von Jens-Magnus Krause gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Weiter mit: Fakten und Meinung

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

Im August feiert die "Street Fighter"-Reihe von Capcom ihren 30. Geburtstag und das lässt sich das Unternehmen nat (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Batman - Arkham Knight (Übersicht)