Neues für Android und iPhone - Folge 44: Mit Fallout, Angry Birds und Dragon Quest - Angry Birds Fight!, Fotonica

(Special)

Angry Birds Fight!

für: Android, iOS

Die Angry Birds haben scheinbar ihre Wurzeln ad acta gelegt. Denn nach einigen Genre-Seitensprüngen veranstalten die schrägen Vögel nun Online-Kämpfe. In Angry Birds Fight! kommt es dabei auf Kombinationsgabe bei Puzzles nach dem "Match 3"-Prinzip an.

Kombiniert möglichst viele Vögel bevor die Zeit abläuft, um höhere Kampfstärke zu erlangen.Kombiniert möglichst viele Vögel bevor die Zeit abläuft, um höhere Kampfstärke zu erlangen.

Wie das alles zusammenpasst? Mehr schlecht als recht. Wobei die Grundidee nett erdacht ist: Innerhalb eines Zeitlimits schiebt ihr möglichst viele Dreierreihen der gleichen Vogelart zusammen - genau wie im Kultspiel Candy Crush Saga. Eure Leistung entscheidet die Stärke und Verteidigung beim daraufhin automatisch ablaufenden Kampf. Nach und nach schalten sich neue Levels frei, in denen ihr gegen grüne Schweine oder Online-Spieler antretet.

Zur Belohnung gibt es Erfahrungspunkte und neue Ausrüstung. Nach und nach schalten sich auch neue Charaktere frei, die ihr mit verbesserten Waffen ausstattet. Und genau darin liegt das Problem: Online habt ihr gegen einen besser ausgerüsteten Gegner nie eine Chance - selbst nicht mit genialer Kombinationsgabe. Zudem kostet jede Runde Energie, die sich nach einiger Zeit oder gegen Echtgeld auffüllt.

spieletipps-Fazit: Nette Puzzelei nach "Match 3"-System, aber mit vermurkster Upgrade-Mechanik. Schnell frustierend und zäh.

Fotonica

für: Android, iOS

Eine rasende Endlosrennerei der abgedrehten Art erwartet euch mit Fotonica. Denn hier lauft ihr pausenlos aus der Ego-Sicht durch Drahtgitter-Kulissen. Genau diese Elemente sorgen für Nervenkitzel.

Ihr weicht nicht aus, sondern rennt nur geradeaus. Vorsicht vor Abgründen!Ihr weicht nicht aus, sondern rennt nur geradeaus. Vorsicht vor Abgründen!

Wahlweise aus dem Hoch- oder Querformat sprintet ihr auf dem linearen Pfad los. Dabei gibt es keine Abzweigungen oder mehrfache Spuren, aber dafür freischaltbare Levels. Per Fingerdruck beschleunigt ihr immer weiter, lasst ihr los, springt euer Charakter in die Luft. Dabei ist Reaktion gefragt, denn dank Ego-Perspektive erkennt ihr Abgründe erst recht spät.

Vorsicht: Genretypisch geht es nach einem Absturz wieder von vorn los. Manchmal müsst ihr in der Luft nochmals drücken, um auf der richtigen Plattform zu landen. Mit ein wenig Übung und gutem Timing heizt ihr wie im Rausch durch die Levels. Die passende Soundkulisse und die bizarren Linienlandschaften fügen sich dabei prächtig ein. Nur an der Spieltiefe hapert es.

spieletipps-Fazit: Trotz seiner Einfachheit besticht Fotonica mit hohem Wiederspielwert - dank rasender Geschwindigkeit und abgedrehter Vektor-Optik.

Weiter mit: CivMiner, Heroes and Castles 2

Tags: Apple   Free 2 play   Gratis  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht