Vorschau Naruto SUNS 4 - Zu viele Köche verderben den Brei, Visueller Zuckerguss

Zu viele Köche verderben den Brei

Zu dem ohnehin riesigen Portfolio an Charakteren, schließen sich weitere schlagkräftige Haudegen an. Missetäter Obito steht euch in den Gefechten in zwei neuen und mächtigen Varianten zur Verfügung. Einmal vereint mit Zetsu und als Jinchuuriki, der zehnschwänzigen Bestie. Zudem könnte Hanabi Hyuga ihren ersten Auftritt in der Storm-Serie feiern. Die fünf Jahre jüngere Schwester von Hinata dürfte den meisten durch ihren Auftritt im zehnten Naruto-Film "The Last" bekannt sein. Bislang könnt ihr Hanabi und ihre unverwechselbaren Techniken nur im 2008 erschienenen Naruto - Ultimate Ninja 3 für die PS2 einsetzen.

Einer der vielen neuen Charaktere: Kaguya OtsutsukiEiner der vielen neuen Charaktere: Kaguya Otsutsuki

Damit nicht genug, denn fünf weitere Charaktere dürft ihr in die Schlacht schicken. Auch Helden bleiben nicht ewig jung: Naruto und Sasuke sind im Ninja-Streifen „The Last“ deutlich erwachsener geworden. Wenn die beiden irgendwann vor Altersschwäche keine Fingerzeichen mehr machen können, bekommen sie tatkräftige Unterstützung ihrer Kinder. Vorbesteller erhalten exklusiven Zugang zu Boruto Uzumaki und Sarada Uchiha. Der freche Sohn von Naruto und die Tochter seines Freundes Sasuke sind zum ersten Mal spielbar. Ebenfalls neu dabei: Kaguya Otsutsuki. Sie besaß als erster Mensch das Chakra und ist Mutter von Hagoromo Otsutsuki, auch bekannt als der Weise der sechs Pfade.

Details zu den verschiedenen Fähigkeiten der Ninjas haben wir noch nicht parat. Matsuyama war so nett und hat uns seine liebsten Ultimativen Jutsu im Spiel genannt. „Es gibt viele eindrucksvolle Ninjutsu oder Ultimative Jutsu. Am liebsten sehe ich Naruto (Six Paths Sage Mode) zu, wie er seine Trueseeker Orb einsetzt, um Feinde durch die Luft zu schleudern. Naruto und Sasuke verbünden ihre Kräfte zu einem mächtigen Combo Ultimativen Jutsu, das wir speziell für das Spiel entwickelt haben – ziemlich heiß!“

Diese große Auswahl an Ninjas hat auch Nachteile. Zieht ihr mit einem der alten Hasen aus den Anfängen der Serie in den Kampf, werdet ihr eines schnell feststellen: Jutsus und Angriffskombinationen haben sich kaum bis gar nicht verändert. Natürlich erweist sich die Entwicklung der Serien-Urgesteine als schwierig: Einige tauchen nur wenige Episoden lang auf oder sind bereits tot. Trotzdem wünscht ihr euch eventuell mehr Vielfalt. Außerdem führt das Überangebot an Kämpfern zu Problemen im „Balancing“. Im Online-Modus kommt es oftmals zum Kampf gegen das eigene Spiegelbild. Wer die überstarken Fähigkeiten des Helden klüger einsetzt, gewinnt – das wird auf Dauer eintönig und zu einer wahren Zerreißprobe für Neulinge.

Die zwei Freunde kombinieren ihre Fähigkeiten zu einem Combo Ultimativen Jutsu.Die zwei Freunde kombinieren ihre Fähigkeiten zu einem Combo Ultimativen Jutsu.

Zu der außergewöhnlichen Riege an Kämpfern haben sich in der Vergangenheit vermehrt Gastcharaktere aus anderen Spielen oder Anime gesellt. In Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 2 zum Beispiel, schließt sich der Schwede Lars Alexandersson aus dem Genre-Konkurrenten Tekken 6 dem Scharmützel an. In Bezug auf die neueste Prügelorgie könntet ihr aber dahingehend enttäuscht werden. Dieses Mal verzichten die Entwickler auf Gastauftritte.

Matsuyama im Interview: „Es werden keine Gastcharaktere in Ninja Storm 4 auftauchen, da wir bereits eine Menge attraktiver Haudegen in unseren Reihen haben. Zudem haben wir Zweifel, dass unsere Anhänger derartige Figuren im Kampf einsetzen wollen.“ Schade, dann müsst ihr wohl zu J-Stars Victory VS Plus greifen, um Son Goku oder Ruffy mit einem wirbelnden Rasengan aus der Arena zu pusten.

Dieses Video zu Naruto SUNS 4 schon gesehen?

Visueller Zuckerguss

Das neueste Effektfeuerwerk der Storm-Serie will seine Vorgänger nicht nur beerben. Ninja Storm 4 soll eine gewaltige Schippe gefüllt mit kochend heißem Chakra drauflegen und in allen Aspekten glänzen. Im ersten Moment hat sich nicht viel geändert: Einfache Tastenkombinationen lösen verheerende Angriffe aus. In den gewaltigen Bosskämpfen hämmert ihr ununterbrochen auf die Tasten, bis sich das Plastik eures Controllers biegt. Aber der erste Eindruck täuscht. Es scheint, als sei Matsuyama und seinem Team die Liebe zum Detail besonders wichtig. Wenn ihr die vorigen Prügelspiele der Reihe gespielt habt, fallen euch von Gefecht zu Gefecht immer mehr Detailverbesserungen auf.

Die Gefechte sahen noch nie so spektakulär aus.Die Gefechte sahen noch nie so spektakulär aus.

In seiner Gesamtheit wirkt das Spiel echter, greifbarer. Dafür sorgen kräftige Farben in der Umgebung, flüssige Texturübergänge und dynamische Schatten. Der erste Auftritt von Naruto auf den neuen Konsolen sieht besser aus denn je. „Wir haben versucht, den Stil von führenden Anime- und Manga-Produzenten ins Spiel zu übertragen. Combos und Animationen waren uns besonders wichtig.“ So Matsuyama-san. Wie seine Vorgänger gleicht der diesjährige Ableger einem spielbaren Anime.

Obwohl Ninja Storm 4 fantastisch aussieht, hievt das neueste Abenteuer um Naruto und seine Freunde die Messlatte nicht in unerreichbare Höhen. Was in Zukunft mit den Naruto-Spielen passieren wird, wollte uns Matsuyama-san nicht verraten. „Zur Geschichte können wir noch keine Details nennen. Wenn wir uns die bisherigen Ableger der Storm-Reihe anschauen, wollen wir alle Anhänger für ursprüngliche und zusätzliche Szenarien der Serie begeistern.“ Gut möglich, dass wir bald eine völlig neue Geschichte im Naruto-Universum erleben dürfen. Schließlich macht es die Konkurrenz mit Dragon Ball – Xenoverse vor.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Anime   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4

Alle Meinungen

Naruto SUNS 4 (Übersicht)