London Comic Con: Überlebenstipps für Cosplayer und Messebesucher - Zurück in die Zukunft

(Special)

Auf in die Zukunft

Die „London Film and Comic Con“ stand ganz klar im Zeichen der „Zurück in die Zukunft“-Filme. 2015 ist für die Fans nämlich ein besonderes Jahr. Dieses Jahr wird das 30-jährige Jubiläum gefeiert, da der erste Teil 1985 veröffentlicht wurde. Und im zweiten Teil von 1989, landen die Hauptfiguren genau in diesem Jahr und sehen so teilweise ihre Zukunft. Dabei ist es aus heutiger Sicht, besonders Unterhaltsam wie die Macher vor 25 Jahren das heutige Jahr gesehen haben.

Ginge es nach den Filmen, säßen wir jetzt in fliegenden Autos und Werbehologramme würden den 19 Teil von „Der weiße Hai“ ankündigen. Und wir hätten Hoverboards! Ja, HOVERBOARDS! Eine schwebende Variante von Skateboards. Fliegende Autos gibt es nicht wirklich, zum Glück noch keinen 19 Teil der Hai-Filme, aber die Hoverboards feiern bald Premiere. Sicherlich nicht so, wie sich das die Filmmacher vorgestellt haben, aber es ist wenigstens schon ein Anfang.

Ein absoluter Höhepunkt war der Besuch von Michael J. Fox, der in den Filmen die Hauptrolle des Marty McFly spielt. Fox ist seit über 25 Jahren schwer an Parkinson erkrankt und war trotzdem das ganze Wochenende auf der Veranstaltung unterwegs.

Film and COMIC CON?

Auch die Alien-Reihe war noch ein großes Thema. Die auch noch aus Ghostbusters bekannte Schauspielerin Sigourney Weaver, war wie einige andere Darsteller der Filme in London. Aber auch Serien wie zum Beispiel Game of Thrones oder Doctor Who waren vertreten.

Künstler zeichnen direkt vor OrtKünstler zeichnen direkt vor Ort

Und was darf auf einer Comic Con nicht fehlen? Comcis. Und so traf man auch bekanntere Autoren wie Kevin Eastman, der Miterfinder der "Teenage Mutant Ninja Turtles". Die Künstler hatten auch ihre eigenen Bereiche in denen Besucher die Werke anschauen und kaufen konnten. Und wer Lust und das nötige Kleingeld hatte, lies sich zeichnen und durfte sich anschließend selbst als Comicfigur mit nach Hause nehmen.

Weiter mit: Wichtige Überlebenstipps und Michael J. Fox

Tags: Anime   Pressekonferenzen  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht