Vorschau For Honor - Die Glaskugel bleibt trübe / Fakten & Meinung

Die Glaskugel bleibt trübe

Wie gesagt: Eine Karte, ein Modus, ein Krieger. Mehr gab es noch nicht zu sehen. Doch das macht Hoffnung auf mehr. Völlig ausgespart blieb der Einzelspielermodus.

Die Soldaten halten als Kanonenfutter her.Die Soldaten halten als Kanonenfutter her.

Ja, der soll auch noch kommen, und hier soll jeder Krieger seine eigene Geschichte und Kampagne bekommen. Wie die jedoch genau aussehen werden, dazu schweigt Vandenberghe. Etwas Geduld müsst ihr also noch haben.

Das Kampfsystem ist schon einmal beeindruckend. Nur bestückt das noch nicht das ganze Spiel. Für Mehrspielergefechte scheint es jedoch wie geschaffen zu sein, denn gerade gegen einen menschlichen Spieler verspricht das Taktieren der Schwerthaltung besonders spaßig zu sein. Ob der Einzelspieler-Modus da mithalten kann, bleibt abzuwarten.

Ein Wikinger mit historisch korrektem, hörnerlosem Helm.Ein Wikinger mit historisch korrektem, hörnerlosem Helm.

Dieses Video zu For Honor schon gesehen?

Fakten:

  • 3 Krieger: Ritter, Samurai, Wikinger
  • personalisiert euren eigenen Krieger
  • Nahkampf mit Fokus auf Waffenhaltung
  • Mehrspieler & Einzelspieler
  • eindrucksvolles Kampfsystem und Geräuschkulisse
  • taktisches und doch einfaches Kampfsystem
  • spannende Mehrspielergefechte
  • Kampfanimationen mithilfe von Motion Capturing erstellt
  • erscheint voraussichtlich 2016 für PC, PS4 und Xbox One
  • auf Amazon könnt ihr For Honor schon vorbestellen

Meinung von Daniel Kirschey

Simpel und spaßig, doch genügend Tiefe - so würde ich das Kampfsystem von For Honor wohl am kürzesten beschreiben. Simpel, weil ihr die drei Haltungen eurer Waffe durch den Druck des Analog-Sticks angebt und dann zuschlagt, doch Tiefe dadurch, dass euer Gegner genau die gleiche Entscheidungsmöglichkeiten hat - so entsteht ein Taktieren, Abwägen und Lauern.

Ich suche die Lücke in der Defensive meines Feindes und wenn ich zuhaue, dann will ich treffen. In zu vielen Filmen sehen Schwertkämpfe aus, als ginge es darum, ständig die Klingen zu kreuzen. Wer mit einem Schwert zuschlägt, der will töten. So zielen auch die meisten Schwerthiebe auf den Nacken. Was im Film zu einer über-choreografierten Kunst geworden ist, bricht Ubisoft zurück auf Brutalität und Kampf. Es geht nicht darum, einen perfekt inszenierten Schwertkampf zu liefern, ich will meinen Feind ausschalten. Und zwar so schnell wie möglich.

Denn die Wahrscheinlichkeit, dass in ein paar Sekunden ein Gefährte des Ritters, der gerade auf mich einhaut, auftaucht, ist groß. Und im Kampf gegen zwei Gegner geht man unter. Also Lücke suchen, auf einen Fehler hoffen und dann mächtig reindreschen. Was mir hierbei noch fehlt, sind Finten. Gerne würde ich Schläge antäuschen, um dann schnell die Waffenhaltung zu wechseln und dann einen Hieb landen, der meinen Feind vielleicht sogar aus dem Konzept bringt. Bislang kann ich nur die Verteidigung durchbrechen, ab und zu will ich aber um die Verteidigung herummanövrieren und tricksen.

Ihr merkt schon, die Duelle sind überaus spannend und mit genügend Varianten wird der Mehrspielermodus sicherlich gut. Wie es mit dem Einzelspieler aussieht? Mal sehen. Ich hoffe, Ubisoft schafft es, eine ordentliche Künstliche Intelligenz auf die Beine zu stellen, damit der Einzelspielermodus bezüglich der Kämpfe ähnlich spannend verläuft. Dann brauche ich nur noch eine Geschichte die mich interessiert und schon werde ich mir mit meinem zukünftigen Wikinger einen blutigen Weg durch Ritter und Samurais bahnen.

Inhalt

Tags: Koop-Modus   Multiplayer   Gamescom 2015  

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

For Honor (Übersicht)