Vorschau TW - Warhammer - Wir brauchen Helden, Zauberhafte Auswirkungen

Wir brauchen Helden

Die frei drehbare Ansicht fängt dabei immer das entscheidende Geschehen ein, was oft beeindruckt. Denn spätestens wenn die zwei verfeindeten Fraktionen aufeinanderkrachen, fühlt ihr euch wie in einem "Herr der Ringe"-Film. Komplett überarbeitet sind die schicken Animationen, die alle Einheiten noch lebendiger wirken lassen.

Mit euren Helden und deren Gefährten nehmt ihr entscheidenden Anteil am Gefecht.Mit euren Helden und deren Gefährten nehmt ihr entscheidenden Anteil am Gefecht.

Klar, dass ihr auch hier wieder bewährte Schlachttaktik anwendet. Fernkämpfer lassen Pfeile auf Feinde regnen, Artillerie knallt die gegnerische Defensive weg. Ebenso versteckt ihr beispielsweise berittene Kämpfer im Wald, bevor sie dem Feind überraschend in die Flanke fallen. Entscheidenden Einfluss haben dabei nun Heldenfiguren, die (anders als bisherige Generäle) auch in der ersten Reihe mitkämpfen.

Mächtige Anführer wie Kaiser Karl Franz oder Ober-Ork Grimgork verfügen dabei nicht nur über mächtigere Waffen. Ebenso nutzen sie Reit- oder gar Flugtiere, um kräftig mitzumischen. Wie gesagt findet das Gemetzel nicht nur am Boden, sondern auch am Himmel in Luftkämpfen statt. Richtet eure Bogenschützen deshalb schnell genug aus, um feindliche Greifen mit gesammeltem Beschuss zur Strecke zu bringen.

Zauberhafte Auswirkungen

Entscheidenden Anteil am Schlachtsieg hat auch ein neues Element. Denn mit Magie könnt ihr feindliche Attacken aushebeln und den Ausgang zu euren Gunsten beeinflussen. Jedes Volk schickt dazu auch Magiebegabte ins Geschehen. Doch Vorsicht: Zauberer sind nicht gerade für ihre Ausdauer und Robustheit bekannt.

An der Frontlinie fliegen die Fetzen. Zahlreiche neue Animationen sorgen für lebendige Action.An der Frontlinie fliegen die Fetzen. Zahlreiche neue Animationen sorgen für lebendige Action.

Mit magischen Sprüchen stärkt ihr die eigenen Truppen, könnt aber auch den Gegner attackieren. So zaubert ihr ihr nicht nur Feuerbälle herbei, sondern bedient auch Kanonen mit magischen Energiestrahlen. Ebenso beschwört ihr Eis-Meteore, die feindliche Formationen auseinanderfetzen. Vampir-Magier lassen gar Untote auferstehen. Gleichzeitig sprecht ihr auch Defensivzauber, um magische Schilde aufzubauen.

Zauberbegabte nutzen dabei die Winde der Magie, die mal so - mal so wehen. Entsprechend stehen ihnen nicht auf jedem Schlachtfeld dieselben Sprüche zur Verfügung. Zudem sind die Sprüche nur begrenzt einsetzbar, danach stehen die Gesellen wehrlos da. Dennoch steigert sich aufgesparte Magie-Energie im Laufe der Schlacht, was immer mächtigere Zauber ermöglicht.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Gamescom 2015   Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

TW - Warhammer (Übersicht)