Test Sonic Gems Collection - Seite 2

Meinung von Salome Schüle

Die Minispiel Sammlung "Sonic Gems Collection" bietet recht viel Auswahl und lockt mit freischaltbaren Ausstellungsstücken für das private Igelmuseum. Schade ist jedoch, dass die meisten Minispielchen nur Mittelmaß sind. Lediglich die arcardelastige Boxerei aber ganz besonders das spaßige Hüpfspiel "Sonic CD" machen richtig Laune. Bei anderen Spielchen, die im Ansatz eigentlich noch gehobenes Mittelmaß wären, verdirbt die katastrophale Steuerung den Spaß. Trotzdem einige der Oldies machen richtig Spaß und es können auch noch 2 sehr interessante Bonispielen freigeschaltet werden. Fans des schnellen kleinen Igels werden also doch lustige Kurzweil für zwischendurch geboten bekommen, alle anderen sollten sich den Kauf noch einmal überlegen.

61

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Die Nintendo-Switch-Fassung von Lego City Undercover kommt offenbar mit einem echten Wermutstropfen: Selbst wenn Kä (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Sonic Gems Collection

Alle Meinungen

Sonic Gems Collection (Übersicht)