Vorschau Elex - Fakten und Meinung

Das Elex scheint auch der Tierwelt nicht gut zu bekommen.Das Elex scheint auch der Tierwelt nicht gut zu bekommen.

Fakten:

  • neue Spielemarke der Gothic- und Risen-Macher
  • Rollenspiel mit klarem "Piranha Bytes"-Stempel
  • riesige, offene Spielwelt
  • post-apokalyptische Welt mit "Sci Fi"- und Fantasy-Elementen
  • es wird Laserwaffen geben
  • "Vertical Exploration" mithilfe eines Jet-Packs
  • namensgebende Substanz spielt eine große Rolle
  • unterschiedliche Fraktionen, denen ihr euch anschließen könnt
  • Romanzen mit Fraktionsmitgliedern sind möglich
  • es wird mehrere Spielenden geben
  • erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2016
  • Plattformen: Xbox One, PlayStation 4 und PC
Dieses Video zu Elex schon gesehen?

Meinung von Richard Nold

Piranha Bytes hätte es sich wahrlich einfach machen und ein neues Gothic entwickeln können, doch stattdessen wird an Elex gewerkelt. Wir sind nach unserem Termin auf der Gamescom felsenfest davon überzeugt, dass dies die richtige Entscheidung gewesen ist. Denn das Spiel wirkt ziemlich ambitioniert. Man hat aus den Worten von Projektleiter Björn Pankratz heraushören können, wie viel Leidenschaft das Team für Elex aufbringt und sich darüber freut, Ideen, die schon lange im Raum stehen, nun endlich in einem neuen Universum umsetzen zu dürfen.

Die Entwickler versuchen mit Elex den Spagat zwischen Science Fiction und Fantasy. Elex strotzt dank Laserwaffen, Metallkorridoren und einem Jet-Pack auf dem Heldenrücken vor neuen Ideen, aber versucht gleichzeitig die DNS der bisherigen Projekte beizubehalten. Und das sieht man dem Spiel auch in der Tat an. Die beeindruckenden Landschaften erzeugen eine dichte Atmosphäre – eine der Stärken des deutschen Entwicklers – und das, obwohl die bewegten Bilder ganz ohne Ton über den Bildschirm flimmerten.

Da sich das Spiel noch in einer frühen Entwicklungsphase befindet, konnten wir verständlicher Weise noch keine konkreten Details zum "Crafting" oder der Charakter-Entwicklung erfahren. Wie reagieren die Fraktionen, wenn man sich der anderen Gruppierung anschließt? Wie macht sich der Konsum von Elex konkret im Spielverhalten bemerkbar? Stehen uns etwa andere Dialogmöglichkeiten zur Verfügung? Fragen über Fragen, die sich bislang noch nicht beantworten ließen, schließlich soll Elex auch erst Ende 2016 erscheinen. Bis dahin haben die Entwickler noch alle Hände voll zu tun, um die große Spielwelt auch mit reichlich Leben und Aufgaben zu füllen.

Tags: Gamescom 2015   Fantasy   Science-Fiction   Open World   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Elex (Übersicht)