Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain: 10 Fakten zur Schleich-Action - Wie funktioniert der Bau der eigenen Basis? Wie unterscheiden sich die Versionen?

(Special)

Wie funktioniert der Bau der eigenen Basis?

Mitten im Ozean errichtet ihr euren Stützpunkt.Mitten im Ozean errichtet ihr euren Stützpunkt.

Bei euren Einsätzen sammelt ihr nicht nur verstreute Rohstoffe wie Metalle und Diamanten. Ihr rekrutiert auch betäubte Gegner. Per Fesselballon schickt ihr die bewusstlosen Kameraden zur eurer Basis (der „Mother Base“), wo sie sogleich eine neue Arbeit finden. Euer eigener Stützpunkt dient vorrangig der Forschung nach neuer Ausrüstung für euch, euren Begleiter sowie euren Hubschrauber. Dazu baut ihr das Bohrinsel-Konstrukt immer weiter mit Modulen aus. Zudem stellt ihr Verteidigungsanlagen auf, denn andere Online-Spieler können eure Basis jederzeit angreifen. Schlagt schnell zurück!

Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?

Wie unterscheiden sich die einzelnen Versionen voneinander?

Große Detailtiefe, weite Fernsicht, hohe Bildrate: Die PS4-Fassung überzeugt bereits.Große Detailtiefe, weite Fernsicht, hohe Bildrate: Die PS4-Fassung überzeugt bereits.

Bisher zeigte der Hersteller nur die PS4-Version. Diese beeindruckt mit fast durchweg flüssiger Grafikkulisse bei 60 Bildern pro Sekunde und einer Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln. Auf PC dürft ihr mit entsprechender Hardware auch 4K-Auflösung erwarten, auf der Xbox One begnügt ihr euch dagegen mit einer Auflösung von 900p. Klar, dass die alte Konsolengeneration hier nicht mithalten kann. Auf PS3 und Xbox 360 müsst ihr euch mit 720p und 30 Bildern pro Sekunde begnügen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Gamescom 2015   Hideo Kojima  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

Alle Meinungen

MGS 5 (Übersicht)