15 empfehlenswerte Zombie-Spiele: Untote von The Walking Dead bis Day Z - Plants vs Zombies und Garden Warfare, Dying Light - The Following

(Special)

Nummer 14: Pflanzen gegen Zombies und Garden Warfare

Bei der gewitzten wie erfolgreichen Spielreihe Pflanzen gegen Zombies (im Original "Plants vs Zombies") handelt es sich im Grunde um eine simple Turmverteidigungs-Variante. Auf einem Spielraster errichtet ihr Pflanzen, die von rechts anrückende Zombies abwehren.

Simpel: Mit aufgestellten Pflanzen-Geschützen bekämpft ihr die Untoten, die von rechts nach links schlurfen.Simpel: Mit aufgestellten Pflanzen-Geschützen bekämpft ihr die Untoten, die von rechts nach links schlurfen.

Jedes Gewächs agiert dabei als Selbstschussanlage und besitzt bestimmte Vorzüge. Der Erfolg der Simpeltaktik zieht ab 2010 zahlreiche Umsetzungen für PC, Konsolen und Mobilgeräte nach sich. Für Android und iOS erscheint 2013 zudem Pflanzen gegen Zombies 2 mit fragwürdiger "Free to Play"-Mechanik.

Die Ableger-Reihe Plants vs. Zombies - Garden Warfare greift die serientypische Optik und Humor auf, transformiert das Geschehen 2014 aber zum Online-Shooter. Zwei Teams kämpfen als Pflanzen respektive als Zombies um die Vorherrschaft auf der Karte. Dabei gibt es genreübliche Modi wie Team-Deathmatch und Domination ebenso wie einen Horde-Modus, in dem ihr Angreiferwellen abwehrt. Die putzige Aufmachung hebt das Spiel jedoch wohltuend von der bierernsten Konkurrenz ab. 2015 führt Plants vs. Zombies - Garden Warfare 2 den Gartenkrieg konsequent weiter.

Nummer 15: Dying Light - The Following

Zuletzt gibt es noch ein kleinen Ausblick auf die Zukunft des Genres. Genauer gesagt auf Ego-Shooter Dying Light - The Following, das es als Erweiterung zum indizierten Urspiel geben wird. Ebenso soll davon eine selbständig lauffähige Version herauskommen. Eine erneute USK-Einstufung steht somit noch aus.

In der Erweiterung geht es in ländliche Gegenden, wo ihr euch auch ans Steuer eines Buggys setzt.In der Erweiterung geht es in ländliche Gegenden, wo ihr euch auch ans Steuer eines Buggys setzt.

Das Spielgeschehen führt diesmal raus aus der Stadt in die ländliche Umgebung. Das größere Spielgebiet ist erstmals mit anpassbaren Fahrzeugen erkundbar. Dabei heizt ihr ebenso durch Wiesen und Wälder oder begebt euch auf schwindelerregende Bergtouren. Doch in der Idylle sind Zombie-Scharen allgegenwärtig. Hoffentlich habt ihr genug Munition oder scharfe Nahkampfwaffen dabei. Genau wie im Grundspiel könnt ihr den dummen Untoten auch mit Kletterarbeit entwischen.

Durch das große Waffenarsenal wird offenbar nicht mit expliziter Gewalt gespart: Pixelblutfontänen, abgetrennte Gliedmaßen und rollende, virtuelle Köpfe stehen auch hier auf der Tagesordnung. Scheinbar eröffnet sich durch die größere und variantenreichere Umgebung auch einiges an spielerischer Freiheit. Echte Zombie-Anhänger können sich den Ableger vormerken.

Verpasst auch nicht weitere Artikel rund um die lieben Untoten:

Tags: DLC   Horror   Indie   Indizierung   Koop-Modus   Multiplayer   Open World   Mod   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht