10 neue Download-Inhalte #8 - Schwerter, Fäuste und Gewehre - Der König der Besessenen und Magnetic Cage Closed

(Special)

Nummer 9: Destiny - Der König der Besessenen (PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, cirka 40 Euro)

Worum geht's? Bevor Destiny erschien, waren sich viele Spieler einig, dass es sich dabei um eines der besten Spiele des Jahres 2014 handeln wird. Doch nicht bei jedem hielt diese Freude auch nach der Veröffentlichung an. Eine zu knappe Geschichte und das repetitive Endspiel trübten die Meinungen empfindlich.

Es gibt wieder eine Menge zu tun.Es gibt wieder eine Menge zu tun.

Nun geht Destiny sozusagen in die nächste Saison und verspricht vergangene Fehler auszubügeln. Diejenigen unter euch, die bereits das Grundspiel besitzen, bekommen sogar ohne die kostenpflichtige Erweiterung Destiny - König der Besessenen Neues geboten. Bringt aber wenig ohne die Erweiterung.

Die neuen Karten, Levels und sonstigen Inhalte bieten eine deutlich tiefgreifendere Geschichte, größere Emotionen und einen insgesamt weiträumigeren Inhalt. Das verspricht künftig mehr Abwechslung. Bereits nach wenigen Minuten merkt ihr, dass nun Charaktere tatsächlich Persönlichkeit verliehen bekommen haben. Auch das Spiel nach der Geschichte und der Stufengrenze, die nun auf 40 (plus Licht) angehoben wurde, soll nun deutlich frischer sein. Weshalb nicht gleich so, Bungie?

Fazit: Allen Anschein nach wurde Destiny durch die neue Erweiterung zumindest zum Teil zu dem Spiel, das sich viele bereits vor einem Jahr erwartet hatten. Fehler wurden verbessert und die heiß ersehnten neuen Unterklassen liefern genug Ansporn, sich erneut in den Kampf gegen dunkle Bedrohung zu stürzen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Nummer 10: Challenge Map Pack für Magnetic Cage Closed (PC, kostenlos)

Worum geht's? Magnetic - Cage Closed darf sich sicherlich neben Spielen wie Portal und Q.U.B.E. einreihen. Die Präsentation ist ansprechend und die Rätsel fordern bereits früh kluge Überlegungen und verzwirbelte Gedankengänge.

Mehr Spaß für Lau? Ja gerne!Mehr Spaß für Lau? Ja gerne!

Sollte euch das Spiel nach Beendigung nicht mehr genug unterhalten oder generell einfach ein wenig zu leicht zu sein, kommen diese Herausforderungen für euch sehr gelegen.

Die kostenlosen Räume, die euch diese Erweiterung beschert, sind nicht nur voller schwieriger Rätsel, sondern auch noch mit allerhand Gefahren gespickt, die euch das Leben schwer machen.

Fazit: Kostenlose Erweiterungen sind immer ein willkommener Gast. Wenn diese wie im Falle von Magnetic Cage Closed auch noch eine hohe Qualität haben, ist die Freude umso größer.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht