Test PES 2016: Der beste Teil der Fußball-Serie seit PS2

von Jens-Magnus Krause (16. September 2015)

Mit Pro Evolution Soccer 2016 feiert die Serie ihren 20. Geburtstag. Wir gratulieren aber nicht nur zum Jubiläum, sondern auch zum besten Teil der Serie seit der glorreichen PlayStation-2-Ära.

Volle Kontrolle: Die größte Neuerung von PES 2016 ist die flüssige Spielbarkeit mit einer extrem hohen Kontrollierbarkeit eurer Spieler.Volle Kontrolle: Die größte Neuerung von PES 2016 ist die flüssige Spielbarkeit mit einer extrem hohen Kontrollierbarkeit eurer Spieler.

Mit Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain hat Hersteller Konami noch einmal ein echtes Brett hingelegt. Jetzt folgt mit PES 2016 bereits der nächste Streich. Da könnt ihr nur hoffen, dass sich Konami nicht wirklich auf Mobile-Spiele konzentrieren will, wie dieses Jahr angedroht.

Denn wo Konami mit seinem letztjährigen Ableger der Fußball-Simulation einen Umbruch wagte, geht es dieses Jahr noch weiter in Richtung Tabellenspitze. Denn ihr merkt sofort, dass das Thema von PES 2016 nicht nur die Verfeinerung des soliden Grundgerüstes ist, sondern dessen Veredelung.

1 von 30

PES 2016 - Das alles ist neu

Warum PES 2016 das beste Spiel der Serie seit der PS2-Ära ist, ist gar nicht so einfach zu erklären. Es gibt nicht die eine große Neuerung, die den Titel auf die nächste Stufe bringt. Stattdessen haben die Entwickler das Spiel in nahezu jeglicher Facette verbessert und diese Effekte addieren sich - zu einer realistischen, schnelleren, kontrollierbareren und flüssigeren Fußball-Simulation.

Auch wenn der Vergleich mit dem ewigen und direkten Konkurrenten Fifa 16 jedes Jahr nur schwer zu erzwingen ist: Fifa 16 bildet die Emotionen, die Atmosphäre und den Fußball als Ganzes wunderbar ab - PES 2016 verkörpert dagegen das Spielgefühl der Sportart mit all seinen Feinheiten samt großartiger Kontrolle.

Körperkontakt und Persönlichkeiten auf dem Platz

Auf dem Platz fällt euch die körperbetontere Spielweise der Mannschaften auf. Ganz besonders während der Zweikämpfe um den Ballbesitz. Wo sich der Ausgang von Trikotzupfern, Gerangel und Ellbogen-Einsatz früher willkürlich anfühlte, gilt dieses Jahr: die Zweikampf-Ausgangslage bestimmt alles. Ob ihr den Ball erobert oder verliert, hängen von vielen Faktoren ab: den Fähigkeiten eures Spielers, die Position eures Spielers zum Ball sowie zum Gegenspieler.

Zusätzlich bringen euch Grätschen nun nicht mehr nur Ballbesitz, sondern auch Befriedigung: abhängig vom richtigen Moment und eurer Fähigkeit das Spiel zu lesen, könnt ihr eurem Gegner sehr gezielt und schnell den Ball abnehmen. Ein tolles Gefühl. Und das Beste daran: weil die Schiedsrichter zwar immer noch streng sind, sammelt ihr mit Grätschen nun etwas weniger gelbe, vor allen Dingen aber viel weniger rote Karten. Und: nicht jeder Körperkontakt endet automatisch in einem Pfiff und anschließendem Freistoß.

Zweikämpfe: Beim Kampf um den Ball setzen die Spieler ihre Körper nun gekonnt ein.Zweikämpfe: Beim Kampf um den Ball setzen die Spieler ihre Körper nun gekonnt ein.

Neben der Verteidigung hat aber auch das Angriffsspiel deutliche Verbesserungen zu bieten. Und genau hier merkt ihr zum ersten Mal, wie viel Arbeit Konami in die Individualisierung der Spieler gesteckt hat: jeder Spieler mit einem tiefen Körperschwerpunkt, wie Franck Ribéry, lassen sich jederzeit exzellent kontrollieren. Das liegt daran, dass diese Spieler leichtfüßig über gegnerische Grätschen hinwegspringen. Sie stolpern zwar ab und zu, aber bleiben doch auf ihren Füßen und in Ballbesitz.

Im Gegensatz dazu verhalten sich große, schlaksige und weniger muskolöse Spieler deutlich anders auf dem Rasen. Aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit kommen sie bei gegnerischem Körperkontakt deutlich leichter zu Fall.

Dieses Video zu PES 2016 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2016 (Übersicht)