10 geniale Level-Editoren: Darauf könnt ihr bauen

(Special)

von Alexander Wenzel (10. Oktober 2015)

Ihr wolltet schon immer einmal ein Spiel selbst gestalten? spieletipps präsentiert euch zehn geniale Level-Editoren, in denen ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt.

Level-Editoren sind für Hersteller und Spieler gleichermaßen nützlich: Liebhaber eines Spiels bekommen dank der virtuellen Baukästen kostenlosen Nachschub und der Arbeitsaufwand für den Hersteller geht gegen Null. Eine „Win-win“-Situation, wie der Franzose sagt (Ähm, ja ... der Franzose).

Nintendo veröffentlicht mit dem Super Mario Maker ein Paradebeispiel für einen formidablen Editor: Dank intuitiver Bedienung und unzähligen gestalterischen Freiheiten erscheinen täglich abertausende neue Herausforderungen für Mario.

Wer jedoch keine Wii U sein Eigen nennt, schaut in die Röhre. Super Mario Maker erscheint exklusiv für Nintendos Konsole. Das ist aber kein Grund für lange Gesichter: Auf den folgenden Seiten findet ihr zehn tolle Level-Editoren vor, die für verschiedene Plattformen erhältlich sind.

Und wer nach diesem Text noch Inspiration für eigene Kreationen braucht, wirft am besten einen Blick auf diese Artikel:

Nummer 10: Doom Builder

Doom beeindruckt bei seiner Veröffentlichung im Jahr 1993 sowohl mit einer packenden Kampagne, als auch mit einem flotten Mehrspielermodus. Bis es jedoch möglich war auch eigene Levels zu entwerfen, sind Jahre ins Land gegangen.

Eigene Karten waren zur Veröffentlichung von Doom noch Wunschdenken.Eigene Karten waren zur Veröffentlichung von Doom noch Wunschdenken.

2003 veröffentlicht Pascal van der Heiden (auch bekannt als CodeImp) den sogenannten „Doom Builder“ - eine kostenlose Eigenentwicklung, mit der es möglich ist, unter anderem für Doom, Doom 2 - Hell on Earth, Hexen und Heretic eigene Areale zu bauen. Und dank eines 3D-Modus können sich die Nutzer des Doom Builder sogar vorab in der eigenen Karte umsehen.

2009 legt van der Heiden nach und präsentiert den Doom Builder 2, einen rundum überarbeiteten Editor für die Klassiker von Hersteller id Software.

Bis auf den Namen hat der Doom Builder 2 jedoch kaum noch etwas mit der Vorgängerfassung zu tun: van der Heiden schrieb den kompletten Code um, damit nette Dreingaben realisiert werden konnten. Beispielsweise einen Script-Editor, der spielinterne Ereignisse automatisch auslösen kann.

Weiter mit: Ark Dev Kit / Super Meat Boy / World Editor

Tags: Mod   Remake  

Kommentare anzeigen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Steam Summer Sale: Runter mit den Preisen

Es ist endlich Sommer! Das ist nicht nur rein wettertechnisch eine Freude. Denn auch auf Steam schmeißen die (...) mehr

Weitere Artikel

Agents of Mayhem: Die Bombshells stellen sich im Video vor

Agents of Mayhem: Die Bombshells stellen sich im Video vor

Hersteller Deep Silver und Entwickler Volition veröffentlichen zu Agents of Mayhem ein neues Video mit Spielszenen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht