10 geniale Level-Editoren: Darauf könnt ihr bauen - Ark Dev Kit / Super Meat Boy / World Editor

(Special)

Nummer 9: Ark Dev Kit

Zombies sind Schnee von gestern. Dinosaurier sind der neue heiße Scheiß! Das zeigt nicht nur der Kino-Erfolg Jurassic World, sondern auch das reptilienlastige Actionspiel Ark - Survival Evolved. Und mit dem „Ark Dev Kit“ genannten Editor könnt ihr euch theoretisch sogar einen eigenen Dino-Park bauen!

Mit dem Dev Kit könnt ihr eigene prähistorische Abenteuer erschaffen.Mit dem Dev Kit könnt ihr eigene prähistorische Abenteuer erschaffen.

Ark basiert auf der Unreal Engine 4 von Epic Games. Und auf der Internetseite des Herstellers gelangt ihr auch an das Ark Dev Kit. Nach einer kurzen Registrierung ladet ihr euch dort kostenlos den sogenannten Epic Games Launcher herunter und installiert euch das Ark Dev Kit.

Tada! Nun steht euch und eurem eigenen Jurassic Park quasi nichts mehr im Weg. Na gut, vielleicht noch etwas Einarbeitungszeit. Denn im Gegensatz zu manch anderem Editor ist der Ark-Baukasten vergleichsweise unübersichtlich.

Dass es jedoch möglich ist mit dem Ark Dev Kit beeindruckende Eigenkreationen zu erstellen, zeigt „The Apako Islands“. Die Modifikation befindet sich zwar noch in der Alpha-Phase, kann jedoch bereits bei Steam heruntergeladen werden und erfreut sich bei Spielern wachsender Beliebtheit.

Immerhin bietet „The Apako Islands“ eine Spielwelt von umgerechnet knapp 65 km² Größe und setzt - im Gegensatz zum Hauptspiel - auf eine Insellandschaft.

Nummer 8: Super Meat Boy

Das bockschwere Hüpfspiel Super Meat Boy beweist zwei Sachen. Erstens: Die Level-Gestalter des Entwicklerstudios Team Meat sind offensichtlich geistesgestörte Sadisten. Zweitens: Die Spieler von Super Meat Boy sind in dieser Hinsicht kein Stück besser.

Levels für Super Meat Boy könnt ihr nur mit der PC-Version erstellen.Levels für Super Meat Boy könnt ihr nur mit der PC-Version erstellen.

Via Steam könnt ihr euch den „Super Meat Boy Editor“ kostenlos herunterladen und mit dem Hauptspiel verknüpfen. Ist das erledigt, steht euch die ganze Bandbreite der Folterwerkzeuge von Team Meat zur Verfügung.

Frei nach Schnauze könnt ihr Kreissägen, Laser, Raketen oder Gegner platzieren und mit einer verzwickten Levelgestaltung den Spieler zum einen oder anderen Wutanfall verhelfen. Und wer sich nicht mit einem einzigen Level zufriedengibt, kann darüber hinaus sogar ganze Kapitel erstellen und mit dem Rest der Welt teilen.

Der Super Meat Boy Editor ist zwar lediglich für die PC-Version erhältlich, die Spieler der „Xbox 360“-Fassung gehen jedoch trotzdem nicht komplett leer aus. Im Modus „Teh Internets“ stellt Team Meat herausragende Kapitel der Steam-Gemeinschaft auch den Konsolenspielern kostenlos zur Verfügung.

Nummer 7: World Editor

Das Echtzeitstrategiespiel Warcraft 3 - Reign of Chaos bietet eine stimmungsvolle Kampage und einen langfristig motivierenden Mehrspielermodus. Zudem liefert euch der enthaltene World Editor alle Werkzeuge, die nötig sind, um ein ebenso packend inszeniertes Szenario zu erstellen.

Der World Editor bietet eine übersichtliche Benutzeroberfläche.Der World Editor bietet eine übersichtliche Benutzeroberfläche.

Die Hilfsbereitschaft des Kundendienstes von Entwickler Blizzard hört bei Fragen zum World Editor auf. Ob es an den mannigfaltigen Möglichkeiten des Editors liegt? Gut möglich. Immerhin könntet ihr mit dem World Editor die Kampagne und alle Mehrspielerkarten von Warcraft 3 eins zu eins nachbauen, wenn euch danach der Sinn steht.

Bei aller Komplexität bietet der World Editor jedoch eine übersichtliche Benutzeroberfläche. Das Terrain eurer Karten bearbeitet ihr beispielsweise in Echtzeit. Während ihr Berge, Schluchten, Wälder und Seen formt, fühlt ihr euch dabei ein klein bisschen wie ein Terraformer.

Weiterhin ist es möglich, die künstliche Intelligenz von platzierten Feinden zu beeinflussen, automatische Script-Erlebnisse einzubauen und sogar eigene Musikstücke zu implementieren.

Dank des World Editors sind nicht nur ganze Kampagnen durch Liebhaber des Ork-Universums entstanden, sondern auch komplett neue Genres.

Denn erst nachdem die Modifikation Defense of the Ancients unter Anhängern Kult-Status erlangt hat, kam das „MOBA“-Genre (MOBA = "Multiplayer Online Battle Arena") so richtig in Gang. Im Umkehrschluss bedeutet das: Ohne Warcraft 3 und den World Editor gäbe es heute kein League of Legends oder Dota 2.

Weiter mit: Hammer-Editor / Trackmania / Trials Fusion

Tags: Mod   Remake  

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht