10 neue Download-Spiele #59 - Die Leiden des jungen Zockers - Rogue Continuum und Curses 'n Chaos

(Special)

Nummer 5: Rogue Continuum (PC, cirka 10 Euro)

Worum geht's? Ihr habt noch nicht genug Spiele, die euch immer wieder von vorne beginnen lassen? Sehr schön - dann wird euch Rogue Continuum vermutlich gefallen. Hier schießt ihr euch alleine oder gemeinsam mit Freunden aus der Sicht von oben durch gefräßige Außerirdische während euer Arsenal und eure Kräfte wachsen.

Ein Quartett, das nicht zum Scherzen aufgelegt ist.Ein Quartett, das nicht zum Scherzen aufgelegt ist.

Werden euch die Gegner zu viel oder einfach zu stark, beginnt ihr von vorne. Jeder neue Versuch bringt euch weiter in die Tiefen der Festungen eurer Gegner. Umso härter trifft euch jede Niederlage.

Je nachdem welche Spielart ihr bevorzugt, stehen euch vier Helden zur Verfügung: Eine wendige Scharfschützin, ein abgehalfterter Marine-Soldat, ein Robotermensch und ein Kettensägen-schwingender Roboter. Auf diese Weise bestimmt ihr selbst, wie sehr ihr auf Tuchfühlung mit euren Gegnern gehen wollt.

Fazit: Es ist faszinierend wie viel Spaß Rogue Continuum im kooperativen Modus bereitet. Je weiter ihr euch mit euren Freunden nach vorne kämpft, umso größer wird der Wunsch, einen erneuten Versuch einer Niederlage folgen zu lassen.

Nummer 6: Curses 'n Chaos (PC, PS4, Vita, cirka 10 Euro)

Worum geht's? Lea und Leo sind zwei gefürchtete Kopfgeldjäger. Doch eines Tages werden sie vom hinterhältigen König der Zauberer verflucht und kämpfen fortan gegen Horden von Gegnern. Ihre einzige Rettung besteht darin, die Zutaten für das Lebens-Elixier zu finden, dass ihnen die erhoffte Heilung bringt.

Diese beiden haben noch eine Rechnung offen.Diese beiden haben noch eine Rechnung offen.

Auf ihrem beschwerlichen Weg werden Lea und Leo von Allison begleitet, einer Alchimistin mit der Lizenz zum Brauen. Diese verwandelt alles, was das Duo ihr bringt, in Verbesserungen, wie mehr Lebensenergie und mehr Kraft.

Jeder neue Bildschirm stellt euch vor eine neue Herausforderung. Welle um Welle stürmen neue Ungeheuer, Geister und andere Absurditäten auf euch ein und versuchen euch den Garaus zu machen.

Fazit: Curses 'N Chaos besinnt sich auf im Wesentlichen nur auf zwei Dinge, absolviert diese aber mit Bravour. Die Darstellung in 8-Bit ist irre stilsicher und genau so sauber wie es die Spielmechanik ist.

Weiter mit: Toto Temple Deluxe und Sheltered

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht