Test Lego Dimensions - 800 Euro für einen Berg voll Steine

Du kommst nicht vorbei!

Die Entwickler haben öfters betont, dass das Hauptspiel mit dem Starterset durchzuspielen sei. Aber die Jungs und Mädels wissen natürlich schon, wie man dem Lego-Fan auf andere Weise bereitwillig das Geld aus der Tasche zieht. Natürlich will man wissen, was hinter der Tür ist, die man nur mit bestimmten Charakteren öffnen kann.

Oder was sich hinter dem verschütteten Bereich verbirgt, der sich nur mit einer Explosion freilegen lässt, eine Fähigkeit, die nur ein bestimmter Figuren-Typ besitzt. Fair ist aber auch hier, dass die Figuren, die dafür benötigt werden, einem direkt angezeigt werden und hierbei eine größere Auswahl vorhanden ist. Durch die neuen Figuren spielt ihr Lego Dimensions immer mal wieder, da es aufgrund der Erweiterungen stets Neues zu entdecken gibt.

800 Euro für ein Spiel

Aktuell sind 6 Level-Packs, 4 Team-Packs sowie 27 Fun-Packs angekündigt. Damit der Geldbeutel des Liebhabers ein wenig geschont wird, wird es in der ersten Phase fünf Verkaufswellen geben. So sollen alle ein bis eineinhalb Monate neue Pakete erscheinen. Die letzte, aktuell geplante Welle schwappt somit im Mai 2016 in die Läden.

Die Figuren machen sich schön im Regal!Die Figuren machen sich schön im Regal!

Wollt ihr als Fan wirklich alle Packs haben, plant knapp 800 Euro ein. 800 Euro. Nochmal: 800 EURO! Aber ihr braucht definitiv nicht alle kaufen. Wird Lego Dimensions ein Verkaufserfolg, brauchen wir uns um Nachschub keine Sorgen zu machen. Aber eines haben die Entwickler erst vor kurzem versichert - ihr benötigt auch in Zukunft kein neues Starterkit. Nicht wie bei der Konkurrenz, bei der neue Versionen nicht mehr mit den alten zusammen spielbar sind.

Die Zusage gilt bis 2018, bis dahin sei nicht geplant, ein neues Starterkit zu veröffentlichen, so dass eine langfristige Kompatibilität gesichert ist. Das ist fair.

Weiter mit: Meinung und Wertung

Tags: Hardware   Singleplayer   Science-Fiction   Fantasy   Herr der Ringe  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Lego Dimensions

Alle Meinungen

Lego Dimensions (Übersicht)