Star Wars Battlefront: Die 5 peinlichsten Spielmomente

(Special)

von David Dieckmann (12. Oktober 2015)

Ob A-Wing auf den Kopf oder plattgetrampelt vom AT-AT - es gibt Momente, da wünscht man sich als Spieler einfach nur weit weg. Die fünf besten gibt es hier.

Abertausende Spieler treten im ersten offenen Beta-Wochenende zu Star Wars Battlefront gegeneinander an. Den Bodentruppen fliegen Granaten und Blaster-Schüsse um die Ohren. Tapfere Piloten streiten in X-Wings, Tie-Fightern und anderen Raumschiffen um die Luftherrschaft. Und dann und wann betritt sogar ein Spieler als Darth Vader oder Luke Skywalker das Spielgeschehen, um ganze Gegnertrupps mit dem Lichtschwert zu zerhacken.

Klar aber, dass bei den zahllosen Mehrspieler-Partien der Vorab-Version nicht immer alles glatt läuft – vor allem, wenn die Spieler sich noch nicht richtig auskennen. So unterschätzt ein Herr Skywalker etwa die Gefahren, die von einem AT-AT ausgehen. Oder ein computergesteuerter Storm Trooper beweist, dass er genauso schlecht schießen kann, wie seine Kameraden aus den Filmen.

Aber genug der Worte – los geht es mit den fünf schlimmsten Patzern der Beta von Star Wars Battlefront!

Übrigens: Wer ein Gegenbeispiel zu den folgenden Patzern sehen möchte, schaut in den Blickpunkt zu Star Wars Battlefront: Die fünf krassesten Spielmanöver.

Platz 5: Das Stormtrooper-Syndrom

Seit Jahren machen sich Anhänger der „Star Wars“-Filme über die Zielgenauigkeit der Storm Trooper lustig. Die imperialen Elitesoldaten treffen nicht einmal ein Scheunentor auf fünf Meter Entfernung, so scheint es. Zumindest kommen Leia Organa, Han Solo, Chewbacca und Co. stets unversehrt aus Feuergefechten raus – auch ohne Laser-Schwert.

In der Überlebens-Mission auf Tatooine, die ihr in der Battlefront-Beta spielen könnt, findet der Youtuber Xerator ein besonders treffsicheres Exemplar der Marke Storm Trooper. Im Video zeigt er, wie der computergesteuerte wandelnde Joghurtbecher eine gefühlte Ewigkeit auf den Spieler schießt – und jeden Schuss verfehlt.

Da könnte sich der KI-Kamerad mal eine Scheibe von seinen menschlichen Mitstreitern abschneiden. Die sind im Mehrspieler-Modus nicht selten ziemlich ausgefuchst ...

Hat dir "Star Wars Battlefront: Die 5 peinlichsten Spielmomente" von David Dieckmann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Weiter mit: Platz 4 / Platz 3

Inhalt

Tags: Fun   Multiplayer   Video  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Wars Battlefront (Übersicht)